1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

MacMini 2018 nach Update 10.15.3 tot

Diskutiere das Thema MacMini 2018 nach Update 10.15.3 tot im Forum iMac, Mac Mini.

Schlagworte:
  1. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.370
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Du weißt, wie man Fragen nicht beantwortet! Kompliment!
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    53.228
    Zustimmungen:
    6.373
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    ich glaube er hatte diesen post im sinn und das falsche thema erwischt:
    https://www.macuser.de/threads/mini-2018-wird-sehr-heiss-beim-arbeiten.833331/#post-10496435
     
  3. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.370
    Mitglied seit:
    13.09.2004
  4. urmelchen2009

    urmelchen2009 Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    02.03.2009
  5. asg

    asg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Da Dein Post für mich aus dem Zusammenhang gerissen war, ich möglicherweise aber den Post in diesem Thread übersehen hatte,
    war das von mir eine durchaus ernst gemeinte Frage (da es durchaus thematisch passen würde). Aber gut, beim nächsten mal schaue ich das ich alle Themen auf dem Radar habe, logisch. Ganz klar.
     
  6. asg

    asg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Update.
    Service hat eben mitgeteilt: Logic Board defekt. Brauche ein neues. Kostenpunkt 579 Euro.
    Großartig. Jaja, hätte ich mal AppleCare genommen... nachher ist man immer schlauer. Aber bei einem Update mal eben
    das Logic Board verlieren, hohe Kunst...
     
  7. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    831
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Und haben die Genius'e erklärt wie das mit dem Defekt während eines Updates des Appe-Betriebssystems passieren kann?
     
  8. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    421
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Hab an der Bar noch nie was richtig erklärt bekommen. Haste ACP oder biste im 1. Jahr ... alles fein. Ansonsten der volle Flop die Leute dort.
    Neulich hole ich ein repariertes Gerät ab. Sagt mir die Göre, ich dürfe das Gerät nicht anschauen, bevor ich unterschreibe. Ich sagte, dass ich gern wüsste was ich da unterschreibe. Damit war sie dann bereits überfordert. ...
     
  9. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    3.370
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Das ist ja superärgerlich und null Kulanz von Apple?

    Wenn ich mir die Berichte zu 4k Monitoren per HDMI am mini und zu externnen Monitoren am neuen16“ Book ansehe, dann scheint Apple beim Thema Thermal Design drastische Fehler gemacht zu haben. Also immer noch nichts gelernt aus alten Fehlern und der Kunde darf zahlen. Na prima!

    ich werde noch dieses Jahr ein neues Book brauchen, aber das wird dann wohl ein Lenovo oder ein Surface.

    Sehr ärgerlich für Dich @asg, tut mir leid.
     
  10. bowman

    bowman Mitglied

    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    1.259
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    ...bin gar nicht so im Bilde mit unabhängigen Reparaturdienstleistern in Deutschland, aber gibt es hier empfehlenswerte Adressen à la Louis Rossmann? Wenn man bedenkt, daß oftmals nur einzelne wenigenKomponentennauf dem Board getauscht werden müssen, sind die Holzhammermethoden von Apple einfach absurd und teuer...
     
  11. asg

    asg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Wenn "das kann gar nicht sein das es am Update liegt" eine Erklärung ist, dann ja... Mehr kam da bis dato nicht.
     
  12. asg

    asg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Ja, danke. Ich muss sagen, ist das erste mal überhaupt, seit 20 Jahren, das ich ein HW Problem hatte bei Apple. Von daher, guter Schnitt...
    Wegen der Kulanz werde ich aber nochmals nachhaken, ich erhoffe mir da nicht viel. Aber immerhin, noch habe ich Hoffnung ;-)
     
  13. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    53.228
    Zustimmungen:
    6.373
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    apple zeigt doch erst immer kulanz, wenn die sammelklagen eingereicht wurden.
    für die 2011er macbookpro gab ein GPU austausch programm, für die 2011er AMD minis nicht.
    gleicher defekt, aber für die minis gab es halt keine klage.

    naja, du solltest da die gewährleistung mal ein wenig stark betonen.
    und denen auch mal klar machen, dass das update ein firmware update beinhaltet hat und wohl durch dessen auspielen der defekt aufgetreten ist.
     
  14. wiefra3

    wiefra3 Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    11.04.2004
    Du bist im Falschen Thread gelandet.
     
  15. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    831
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Ich müsste hier einen sehr alten iMac Mid 2007 ersetzen. Dachte auch erst an das 16", aber das hat mir noch zu viele Unlänglichkeiten. Bei den Desktops sieht es nicht besser aus - Wird wohl ein weiterer Hackintosh werden. Irgendwie scheint Apple es bei den iOS-Geräten (und auch AW) deutlich besser hinzukriegen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...