1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Kaufberatung MacMini 2018 Empfehlung für 2 Monitore benötigt

Diskutiere das Thema MacMini 2018 Empfehlung für 2 Monitore benötigt im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. CaptainCrunch

    CaptainCrunch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.05.2019
    Ich habe mir vor einer Woche meinen ersten Mac in Form eines mac minis bestellt und suche seither die richtigen Monitore für mich.

    Mit den ganzen Namen für die Anschlüsse und gefühlt 1000 Adaptermöglichkeiten bin ich inzwischen so verwirrt, dass ich ernsthaft darüber nachdenke, den mac mini zurückzuschicken und mit Windows weiter zu machen.

    Dabei dachte ich, meine Anforderungen an das Setting wären ganz einfach.

    Vielleicht habt Ihr ein paar Tipps für mich.

    Ich benötige zwei Monitore. Dafür würde mir eine Größe von je 19 Zoll bereits genügen. Ein XXL Curved Monitor ersetzt für mich keine zwei Monitore.
    4 oder 5 k benötige ich nicht wirklich. Filme schaue ich nicht, maximal mal kurze YouTube Videos. Spiele sind nicht meine Welt.
    Dafür wäre es super für mich, wenn die Monitore höhenverstellbar wären.
    An meinem Ubuntu /Win10 Rechner nutze ich derzeit zwei Eizo S1921. Diese Monitore erfüllen meine Ansprüche. Kein Scherz.

    Hat jemand einen Vorschlag?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.936
    Zustimmungen:
    6.555
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Der Mac mini hat eine HDMI-Anschluss, womit man ja nicht viel falsch machen kann. Den solltest du auch von Windows kennen.
    Und auch die USB-C-Anschlüsse gibt es in der Windows-Welt. Darüber kannst du Bildschirme per DisplayPort anschließen. Du brauchst einfach entsprechende Adapter, oder (besser) gleich passende Kabel, zum Beispiel so etwas:
    https://amzn.to/2VUM8bn

    Ist alles jetzt nicht spezielles, was Apple da verbaut. Kein Grund zu verzweifeln.
     
  3. CaptainCrunch

    CaptainCrunch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.05.2019
    Vielen Dank
    Der Part mit dem HDMI–Kabel war mir bekannt nur was USB–C jetzt mit Thunderbolt und Display Port gemein hat, erschloss sich mir auch mit Hilfe von Google nicht so genau.
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.936
    Zustimmungen:
    6.555
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    USB-C ist nur ein Einschluss. Darüber können unterschiedliche Protokolle bzw. Technologien bewerkstelligt werden. Im Fall des Mac mini liegen an den UDB-C-Anschlüssen eben auch Thunderbolt 3 bzw. DisplayPort an, sodass du dort entsprechende Geräte anschließen kannst, die mit diesen Technologien arbeiten.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...