MacMini 2 mal 4k Monitor

Diskutiere das Thema MacMini 2 mal 4k Monitor. Hallo.... Bei mir hängen am MacMini (2018, i3, 20GB Ram) zwei 4k Monitore - einmal ein Iiyma...

snboris

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.01.2020
Beiträge
6
Hallo....

Bei mir hängen am MacMini (2018, i3, 20GB Ram) zwei 4k Monitore - einmal ein Iiyma über USB-C zu Display Port und ein Techwood-TV über entweder HDMI zu HDMI oder USB-C zu HDMI.

Mit dem TV habe ich permanent Probleme. Entweder er wird schwarz, er hat Farbverfälschungen (siehe Anhang) oder beim TV kommt gar kein Signal an.
Hab schon alle möglichen Kabel probiert - bringt alles nix.
Ich hab ein wenig das Gefühl, dass der i3 einfach überfordert ist mit 2x4k.

Deshalb einige Fragen:

- Wenn ich die Auflösung auf dem TV ändere (auf 3200x1800 oder 3360x1890) - ist das dann eher besser für die Anforderungen an die CPU oder schlechter (zwar weniger Pixel aber eventl. Skalierung)?

- ich habe noch einen Apple-TV 4k rumliegen. Wenn ich den als 2. Ausgabegerät verwende (über AirPlay) wird dann die lokale CPU entlastet? Also berechnet der Apple-TV die 4k oder reicht der nur durch?
Wäre das überhaupt eine empfehlenswerte Option?
Btw. - kann man den Apple-TV per Fernbedienung von normaler Nutzung wieder auf AirPlay umschalten?
 

Anhänge

Oben