Macintosh.... Hilfääää

trubelity

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.07.2003
Beiträge
5
Einen wunderschönen!

Ich arbeite in einer Tierarztpraxis. Dort verfügen wir über 3 Mac OS 9.x-Rechner, die über Appeltok? ethernet, miteinander verbunden sind.
Der Zugriff auf das Praxisprogramm erfolgt über *host* und funktioniert problemlos von den beiden Nebenrechnern.

Am Hauptrechner ist ein Hp-Drucker angeschlossen, auf den von jedem Rechner aus zugegriffen werden soll! diese klappt leider nicht, das Drucken ist nur vom Hauptrechner möglich!

Trotz Versuchen, über die Anleitung von Macintosh den Zugriff zu ermöglichen, ist es mir bis heute nicht gelungen.

Ich bin auch nicht Mac-geübt!!! sondern ein Normalo-User!!!!

Hättet ihr nicht eine idiotensichere Anleitung dafür, wie man einen Drucker für 3 Mac-Rechner freischaltet??????

Ihr würdet uns irre helfen!!!

Vielen Dank im Vorraus :clap
 

celsius

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2003
Beiträge
4.116
hast du auch bei allen rechner die drukertreiber installiert? könnte eine lösung sein......
 

box

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
870
Ich nehme mal an, es geht um einen Tintenstrahldrucker, der über USB angeschlossen wird?
Celsius hat recht, da muss erstmal jeder Rechner einen Druckertreiber installiert bekommen.
So, und dann... momentchen, wie war das nochmal bei OS 9, damals...?
Unter Kontrollfelder > USB Printer sharing werden Drucker im Netz freigegeben und abonniert.
Wenn mir für die Details bitte jemand assistieren würde, der noch mit OS 9 arbeitet?
 

trubelity

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.07.2003
Beiträge
5
Nein, es ist ein Laserstrahldrucker!!!

und:

ich werd mal schaun ob die Treiber auf jedem drauf sind!!!

Ich hoffe, ich habe mich in Typ und Modell nicht getäuscht... so alt sind die noch nicht! erst im März diesen Jahres gekauft.

:rolleyes:

Super, für die ersten Tipps!
So wird das auch was werden, mein ich mal!!!!

Weiter, bitte!!! :D

Gruß
 

box

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
870
Hmmm, über USB? Laserdrucker brauchen eigentlich gar keine Treiber, die werden direkt über den Laser Printer 8 in der Auswahl angesteuert. Nur eine PPD=Druckerbeschreibung sollte in die Preferences > Druckerbeschreibungen.
Weiss aber nicht, wie das dann mit Printer Sharing ist, ich kenne nur Laserdrucker, die über Ethernetkabel direkt im Netz hängen, und die erkennt eigentlich jeder Rechner von selbst.
 

norbi

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge
3.516
Die Frage ist, ob der Drucker netzwerkfähig ist.
Ist der Drucker über Ethernet im Netzwerk-Hub/Switch angeschlossen, ist er wohl netzwerkfähig, hängt er über USB am "Hauptrechner", ist er es nicht.
Im Fall 1 ist die Benutzung des Druckers vom "Hauptrechner" aus genau dasselbe, wie von den beiden anderen Macs.
Im Fall 2 mußt Du den Drucker wie beschrieben über "USB Printer Sharing" vom Hauptrechner den anderen Macs zur Verfügung stellen.

Über "Auswahl"->"Laserwriter8" ist der Drucker nur erreichbar, wenn er 1. netzwerkfähig und 2. ein Postscript-Drucker ist.

Was ist das für ein Drucker (Marke, Typ)?

No.
 

trubelity

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.07.2003
Beiträge
5
norbi und die anderen netten

Ich werde am Montag mal alle Daten zusammentragen, und sie Euch hier einstellen!!!

Ich glaube, dass das mir und Euch mehr weiterbringt!!!

Vielen Dank für die ersten Anregungen!!!

Bis dann
 

trubelity

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.07.2003
Beiträge
5
Weiteres, und Dank, box, norbi und Co

So, ich will mich auf diesem Wege bei Euch bedanken!!!!
carro

Dank eurer Hilfe konnte ich die Einstellungen so vornehmen, dass der Drucker nun mehr angesprochen wird!!!

Drucken tut er noch nicht, da die Treiber nicht drauf sind! Habe mir bereits die neuesten aus dem Net gezogen!!!
Das werden wir morgen in Angriff nehmen!!!!!


Noch mals MegaDANK

carro clap

Ich werde mich wieder an Euch wenden!!!!
Ich hoffe, das es das gewesen sein sollte!