Macintosh HD ist beschädigt und muss repariert werden

Jo*

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.01.2007
Beiträge
464
Punkte Reaktionen
59
Nach einer Routine-Überprüfung meines Boot-Volumes "Macintosh HD" ergaben sich folgende File und Folder Zuordnungsfehler:

System: Mac OS X 10.6.8

Überprüfung
Code:
2013-05-18 21:26:34 +0200: Volume „Macintosh HD“ überprüfen
2013-05-18 21:26:34 +0200: Überprüfung wird gestartet:
2013-05-18 21:26:36 +0200: HFS+ Volume (Journaled) überprüfen.
2013-05-18 21:26:36 +0200: Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
2013-05-18 21:26:36 +0200: Katalog wird überprüft.
2013-05-18 21:27:28 +0200: Multi-Link-Dateien werden überprüft.
2013-05-18 21:27:28 +0200: Kataloghierarchie wird überprüft.
2013-05-18 21:28:42 +0200: Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
2013-05-18 21:28:56 +0200: Volume-Bitmap wird überprüft.
2013-05-18 21:28:56 +0200: Informationen des Volumes werden überprüft.
[COLOR="#FF0000"]2013-05-18 21:28:56 +0200: Ungültiger Zähler für Dateien
2013-05-18 21:28:56 +0200: („[B]1128803[/B]“ sollte anstelle von „[B]1128804[/B]“ stehen)
2013-05-18 21:28:56 +0200: Ungültiger Zähler für Ordner
2013-05-18 21:28:56 +0200: („[B]239101[/B]“ sollte anstelle von „[B]239100[/B]“ stehen)
[B]2013-05-18 21:28:56 +0200: Das Volume „Macintosh HD“ ist beschädigt und muss repariert werden[/B].[/COLOR]
2013-05-18 21:28:56 +0200: Fehler: Die Festplatten muss repariert werden. Klicken Sie auf „Volume reparieren“.2013-05-18 21:28:56 +0200: 
2013-05-18 21:28:56 +0200: Das Festplatten-Dienstprogramm hat die Überprüfung von „Macintosh HD“ gestoppt: Die Festplatten muss repariert werden. Klicken Sie auf „Volume reparieren“.

Hab dann vom Backup-Laufwerk gebootet und das Volume Macintosh HD reparieren lassen. Ergebnis:


Reparatur
Code:
2013-05-18 21:29:22 +0200: Volume „Macintosh HD“ überprüfen und reparieren
2013-05-18 21:29:22 +0200: Reparatur wird gestartet:
2013-05-18 21:29:23 +0200: HFS+ Volume (Journaled) überprüfen.
2013-05-18 21:29:23 +0200: Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
2013-05-18 21:29:24 +0200: Katalog wird überprüft.
2013-05-18 21:30:17 +0200: Multi-Link-Dateien werden überprüft.
2013-05-18 21:30:17 +0200: Kataloghierarchie wird überprüft.
2013-05-18 21:31:21 +0200: Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
2013-05-18 21:31:35 +0200: Volume-Bitmap wird überprüft.
2013-05-18 21:31:35 +0200: Informationen des Volumes werden überprüft.
[COLOR="#FF0000"]2013-05-18 21:31:35 +0200: Ungültiger Zähler für Dateien
2013-05-18 21:31:35 +0200: („[B]1128805[/B]“ sollte anstelle von „[B]1128806[/B]“ stehen)
2013-05-18 21:31:35 +0200: Ungültiger Zähler für Ordner
2013-05-18 21:31:35 +0200: („[B]239101[/B]“ sollte anstelle von „[B]239100[/B]“ stehen)
[/COLOR]2013-05-18 21:31:35 +0200: Das Volume wird repariert.
2013-05-18 21:31:35 +0200: Volume wird erneut geprüft.
2013-05-18 21:31:35 +0200: HFS+ Volume (Journaled) überprüfen.
2013-05-18 21:31:35 +0200: Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
2013-05-18 21:31:35 +0200: Katalog wird überprüft.
2013-05-18 21:32:22 +0200: Multi-Link-Dateien werden überprüft.
2013-05-18 21:32:23 +0200: Kataloghierarchie wird überprüft.
2013-05-18 21:33:27 +0200: Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
2013-05-18 21:33:41 +0200: Volume-Bitmap wird überprüft.
2013-05-18 21:33:41 +0200: Informationen des Volumes werden überprüft.
[COLOR="#00cc33"][B]2013-05-18 21:33:41 +0200: Das Volume „Macintosh HD“ wurde erfolgreich repariert.[/B][/COLOR]
2013-05-18 21:33:41 +0200: Reparatur des Volumes abgeschlossen.2013-05-18 21:33:41 +0200: [B]Boot-Support-Partitionen nach Bedarf für das Volume aktualisieren[/B].

Nach erneutem Überprüfen des Volumes "Macintosh HD" ergab sich wunschgemäß folgendes:

Code:
2013-05-18 22:05:28 +0200: Das Volume „Macintosh HD“ ist anscheinend in Ordnung.


3 Dinge sind mir jedoch nicht ganz klar:

1. Warum ergibt sich bei der Überprüfung der Datei 1128803/1128804 und bei der Reparatur 1128805/1128806? Bei dem Folder ist es mit 239101/239100 und 239101/239100 hingegen identisch.
2. Nach Abschluss der Reparatur steht im Log folgendes: Boot-Support-Partitionen nach Bedarf für das Volume aktualisieren. Was bedeutet das bzw. was sind Boot-Support-Partitionen? Wie finde ich heraus, ob Bedarf besteht und (falls ja) wie geht man bzgl. der Aktualisierung der Boot-Support-Partitionen vor?
3. Beim Rebooting von dem internen Volume "Macintosh HD" wurde mein Login-Passwort nicht abgefragt. Es wurde ohne Authentifizierung meinerseits gebootet. In den Anmeldeoptionen in den Systemeinstellungen unter Benutzer ist die automatische Anmeldung nach wie vor deaktiviert. Hat das mit der Reparatur des Volumes zu tun?
 

bernie313

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.08.2005
Beiträge
24.591
Punkte Reaktionen
4.364
Zur Boot Support Meldung, das ist ein Tätigkeitsnachweis des Festplattendienstprogramms, das auf keinerlei Fehler hinweist, es ist nur schlecht übersetzt, im Original lautet die Meldung: Updating boot support partitions for the volume as required.
 

Jo*

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.01.2007
Beiträge
464
Punkte Reaktionen
59
Danke Dir. Wurde wohl Google Translate verwendet :D

Da sollte dann wohl eher stehen: Boot-Support-Partitionen für das Volume wurden aktualisiert.
 
Oben Unten