1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Macintosh Classic Modding - Umbau zu einem PC

Diskutiere das Thema Macintosh Classic Modding - Umbau zu einem PC im Forum Ältere Apple-Hardware.

Schlagworte:
  1. Conroe

    Conroe Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    29.08.2006
    Warum ärgerst du dich so sehr wenn ein Link zu deinem Block doch viel unkomplizierter ist :)
     
  2. ablaumeise

    ablaumeise Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    13.11.2007
    Für konstruktive Kritik ist es wohl spätestens seit Entfernen der Original-Hardware zu spät. :crack:
     
  3. Daniel80

    Daniel80 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.05.2010
  4. Daniel80

    Daniel80 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.05.2010
  5. Daniel80

    Daniel80 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.05.2010
  6. Bobii

    Bobii Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    22.12.2009
    Interessant, hab dir ein Kommi hinterlassen ;)
     
  7. Daniel80

    Daniel80 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.05.2010
    Willst du das Gehäuse auch verändern oder nur intern ein bisschen 'wüten'?
    Auf der Arbeit haben wir auch noch einen G4 in der Ecke rumstehen - ggf frage ich mal ob ich den 'verschrotten' darf.
    Mal sehen was man damit so anstellen kann.
    Jedenfalls ist in einem G4 viel mehr Platz als in dem kleinen 'Classic' :)
     
  8. Bobii

    Bobii Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    22.12.2009
    Öhm ja, also am Gehäuse wurde schon ein bisschen gewerkelt ^^

    Also der Vorbesitzer hat hinten die IO-Blende rausgenommen, da man so jedes Mainboard anschliessen kann & die Ports dann frei liegen.

    Ansonsten wollte ich mir eine kleine Gaming-Maschine draus machen, also wenn ich wieder Geld habe, neues Mainboard, Netzteil, Grafikkarte, Prozessor & RAM aufrüsten.

    Wodran ich auch gedacht hatte, ist eine Wasserkühlung einzubauen, wobei ich mir das gut überlegen muss, da dass nicht einfach ist & ich auch wegen dem Platz schauen muss.

    Ja, da magst du mit Recht haben xD Ist ja auch schätze ich einfacher an nem G4, als an einem Macintosh Classic. Trotzdem, wenn alles einfach wäre, dann wäre ja alles etwas langweilig xD
     
  9. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    303
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    auch in einem G4 muss man odentlich rumdremeln und bohren damit ein normales PC mainboard reinpasst.

    außerdem wird bei den meisten boards der RAM und der anschluss fürs netzteil gegen den käfig der optischen laufwerke stoßen.

    auch die belüftung in nem G4 gehäuse ist nicht gerade die beste - je nachdem was für ein netzteil du hast ist ein lufteinlass im blech seitlich vom netzteil angebracht.

    ich habe zusätzlich unten noch ein loch reingedremelt wo jetzt zwei 80mm lüfter luft von unten ins gehäuse saugen.

    außerdem passen nur sehr flache CPU lüfter, da sonst das netzteil in den weg kommt wenn du die kiste zuklappst.


    http://www.flickr.com/photos/bolle_mac/sets/72157620006655695/ ;)

    die bilder sind nicht mehr ganz aktuell... ich habe jetz eine dicke GeForce 8800GT mit 2-Slot kühler. bisher keine probleme mit der hitze aber die teile bleiben auch nicht wirklich kalt.
     
  10. bund

    bund Mitglied

    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    132
    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Und soll nachher OSX drauf laufen?

    Alles andere wär ja blöd. ;)
     
  11. Daniel80

    Daniel80 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.05.2010
    Es wird wahrscheinlich ein XP-Professional mit einem Mac-OS X Theme installiert.
    http://osx.portraitofakite.com/boot.htm

    Auch wenn ich das Design der Mac's meisst sehr gelungen finde, kann ich mit den Betriebssystemen von Apple nicht viel anfangen.

    Ich möchte jetzt aber nicht, dass dies hier zu einer Grundsatzdiskussion führt.
     
  12. Force

    Force Mitglied

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    26.01.2005
    WTF! Das ist mal wieder ein Projekt, dass es Wert ist, auch so genannt zu werden. Gute Arbeit bis jetzt. Beim Lesen der Überschrift dachte ich erst, es wird wieder eins der üblichen "ich bau einfach das Innenleben einer Segakonsole in einen Pappkarton und nenne es Modding".

    Coole Arbeit! Und vorallem ... mag als Applefan wohl unverständlich sein, aber ich gehe konform, dass es in jedem Fall sinnvoller ist, in das alte Case aktuelle Hardware zu packen, als die alte Kiste so zu lassen, wie sie ist. Von den alten gibt es noch ungezählte, aber sinnvolles Arbeiten (ausser hinstellen und angucken) ist doch heute eh nicht mehr möglich.

    P.S. ich dachte direkt an einen Hackintosh, aber das fällt bei dir ja raus :) trotzdem schönes Projekt!
     
  13. Sunlion

    Sunlion Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    05.09.2009
    Das Ändern des Designs mit Flyakit OSX würde ich lassen, bei mir lief das sehr instabil, die Ordner werden nicht richtig dargestellt, wenn Bilder enthalten sind und Antivir meldet auch immer einen Trojaner in der Installationsdatei.
    Suche stattdessen lieber nach Leopard-Themes, beispielsweise von Vladimir, die sehen sehr gut aus und sind nahezu fehlerfrei. Als Dock empfehle ich Rocket Dock, alle anderen, die ich ausprobierte, hatte irgendwelche Macken.
     
  14. Daniel80

    Daniel80 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.05.2010
    ²Force: Danke für deinen Lob

    ²Sunlion: Danke für die Tipps bezüglich eines Themes.
    Da ich mich bisher nur auf die Hardware konzentriere, habe ich den ersten Theme-Suchtreffer hier gepostet ohne mich wirklich zu informieren.
    Rocketdock nutze ich schon seit längerem - ich kann es mir kaum noch weg denken.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...