MacGiro 5.5, HBCI & ISDN

  1. NilZ

    NilZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    5
    Liebe Gemeinde,

    folgende Soft- und Hardware:

    MacGiro 5.5
    Hermstedt Webshuttle II (auch der MiniVigor wurde ausprobiert!)
    PC/SC: Todos Argos Mini USB 0 0

    Es ist damit nicht möglich MacGiro zu nutzen. Es kommt immer folgende Fehlermeldung:

    Die Chipkarte konnte nicht gelesen werden, weil ein PC/SC Chipkartenservices-Fehler vorliegt.
    PROTO_MISMATCH (Eventuell wurde die Chipkarte falsch eingelegt.)! (-32614)

    Kann aber nicht sein, da es mit drei verschiedenen Karten probiert wurde. Als noch eine analoge Internetverbindung vorhanden war, lief alles einwandfrei.

    Hat jemand eine Idee warum wieso weshalb es mit dem Zusammenspiel der Hard- und Software nicht funktioniert? Gibt es mit ISDN irgendwelche Tipps und Tricks?

    Vielen Dank,

    NilZ
     
  2. Purumpel

    Purumpel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hatte das selbe Problem nachdem ich mein geliebtes PB 12" abgelegt und mir ein Macbook zugelegt hatte, liegt lt. MacGiro-Support-Page daran, das die Treiber für OS 10.4.8 für Intel-System fehlerhaft sind. Sie stehen wohl mit Apple in Verbindung das Problem zu lösen, doch da der Apfel wohl für so kleine Fische keine Zeit hat haben sie das Problem selbst gelöst.

    Unter http://www.med-i-bit.de/MacGiro-Support/FAQCR104Intel.html kannst dir neuen Treiber runterladen, bei mir hat es danach problemlos funktioniert.

    Mein System:

    Macbook 2 GHz
    OS 10.4.8
    Reiner SC CyberJack Chipkartenleser
    MacGiro v. 5.5.0

    Gruß
    der Rumpel
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacGiro HBCI ISDN
  1. Kivian
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    610
  2. dpr
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    821
  3. cdmac
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.904
  4. Salvin
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    515
  5. justus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    318