MacBookPro am Beamer...falsche Auflösungen

  1. PioneerDany

    PioneerDany Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    mein Problem hab ich ja im Titel schon grob umschrieben und hoffe ihr könnt mir helfen. Habe mal schon mit der "Suchfunktion" nach änlichem gesucht aber nichts gefunden und es sei noch erwähnt, dass ich ein Mac-neuling bin und vielleicht mich nur dumm anstelle :D

    das Problem ist nun dieses: Ich hab hier einen MacBookPro und habe am DVI ausgang meinen LCD-Beamer angeschlossen um damit Filme in 720p anzuschauen. Mein Beamer hat ein Breitbildformat, aber mein MacBook ist da glaub ich anderer Meinung. Er wird erkannt mit Hersteller und Produktbezeichnung aber das wars anscheinend auch schon.
    die Auflösung die mir zur verfügung stehen sollen sind "640 x 480", "800 x 600" und "1024 x 768". Keines davon Widescreen. Mein wunsch wäre 720p aber das scheint irgendwie nicht zu gehn oder ich stell mich, wie oben schon erwähnt, dumm an.

    schon mal Danke im Vorraus.
     
    PioneerDany, 31.01.2007
  2. ctopfel2

    ctopfel2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    6
    unterstützt der Beamer wirklich auch 1280x720, oder ist es wieder so ein typischer billigbeamer, auf dem HD-ready draufsteht aber nicht drin ist? (zB viele Plasma-screens sagen HD-ready, haben aber nur 1024x768)

    gruss
     
    ctopfel2, 31.01.2007
  3. PioneerDany

    PioneerDany Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich hab es schon mit PC und Xbox360 auf 720p laufen lassen. Es ging sogar 1080i aber das will ich ja nicht.
     
    PioneerDany, 31.01.2007
  4. ctopfel2

    ctopfel2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    6
    ja, aber wenn du das einstellen kannst und es funktioniert, heisst das noch laneg nicht, dass dein beamer das NATIV unterstützt. Kannst du posten, welches beamer modell Du hast, dann können wir das nachschauen.
     
    ctopfel2, 31.01.2007
  5. PioneerDany

    PioneerDany Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ist ein Sanyo PLV-Z2 hab, so weit ich mich noch zurück erinnern kann, extra den ekauft weil er eben diese hohe Auflösung hat und sie nicht nur vorgibt zu haben :D, aber schaut ruhig selbst.
     
    PioneerDany, 31.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBookPro Beamer falsche
  1. momai
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    726
  2. phonow
    Antworten:
    68
    Aufrufe:
    1.423
  3. Cinober
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    974
    WeDoTheRest
    05.07.2017
  4. leselicht
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    417
    roedert
    01.07.2017
  5. vollkornstulle
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    327
    vollkornstulle
    18.06.2016