MacBookPro 2007 kaufen, brauche Hilfe

Diskutiere das Thema MacBookPro 2007 kaufen, brauche Hilfe im Forum MacBook.

  1. Ghost-Hunter

    Ghost-Hunter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2016
    Also erstmal Hallo an alle:moin:,
    ich bin jetzt auf Empfehlung meines Stiefvaters neu hier, aus dem einfachen Grund, dass ich Hilfe brauche :D

    Also, das Problem ist folgendes:

    Ich habe bei Ebay-Kleinanzeigen ein MacbookPro aus 2007 gefunden. Anhand der Specs habe ich mal gesucht, welche Modellnummer es hat, undzwar müsste das "MA609xx/A" sein.

    Grundsätzlich bin ich auch ziemlich begeistert, 2,16Ghz Core2Duo, 3gb ddr2 RAM, 120gb HDD für 120 Euro.

    Blöderweise ist allerdings kein Ladegerät und auch kein Akku dabei, außerdem lässt sich das MB wohl auch nur im auch nur im abgesicherten Modus starten und hat 2 Pixelfehler (die angeblich nicht wirklich auffallen)

    Und da fangen die Probleme an:

    1. Akku
    Ich habe herausgefunden, dass das Original-Netzteil wohl 85w hatte, die Akkus, die ich gefunden habe, hatten allerdings alle 60w. Was nehme ich also für einen Akku, der möglichst günstig und kompatibel ist, mir aber nicht beim ersten Laden einen auf Galaxy Note 7 macht :D

    2. Ladegerät
    Woher bekomme ich ein Ladegerät, was ebenfalls kompatibel ist, wieder möglichst günstig ist und nicht nach dem Auspacken schon einen Wackelkontakt und 5000 Kabelbrüche hat ?

    3. Starten des MacBooks
    Lässt sich das Problem mit dem Hochfahren lösen? Ein Kumpel meinte, er könnte das irgendwie mit einem neuen OS oder so fixen, da ich allerdings mit Macs wenig Erfahrung habe, wollte ich fragen, ob das hinhaut und wenn ja, was ich für ein Betriebssystem maximal bekäme und vor allem woher?

    4. Upgrade-Möglichkeiten:
    Kann ich in das Macbook mehr (und wenn ja, wieviel) RAM einbauen ?
    Kann ich die 120gb HDD gegen eine SSD (Müsste dann ja schon SATA drinne sein, damit das Sinn macht) oder wenigstens eine grössere Festplatte tauschen?
    Kann ich in den Laufwerksschacht eine weitere HDD packen?

    5. Sonstiges
    Was ist z.B. mit dem Pixelfehler ? Bei meinem Beamer waren es anfangs auch nur 2-3 Pixel und nun sind 50% aller Pixel betroffen. Droht das bei dem Mac auch? Und muss ich sonst etwas wichtiges wissen?


    Also schonmal vielen Dank im Vorraus,
    lg
    Jannik


    Edit:
    Ich weiss, dass kein aktuelles System darauf laufen wird, aber solange die meisten Programme tun ist mir das egal:)
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.589
    Zustimmungen:
    4.860
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Lass es sein. Dort läuft kein aktuelles System mehr, und du kaufst die Katze im Sack. Ladegerät und Akku schlagen auch nochmal dreistellig zu Buche.
     
  3. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.660
    Zustimmungen:
    5.331
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    wenn es ein 2007er ist, dann frag mal nach, ob da schon mal das logic board wegen der nvidia 8600gt getauscht wurde oder nicht.
    da gab es einen serien defekt …
     
  4. Ghost-Hunter

    Ghost-Hunter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2016
    Da ist eine ATI Radeon X1600 drin und keine Nvidia GraKa:)

    Deswegen habe ich ja hier gefragt ob/wo ich Akku und Ladegerät günstig bekomme. Das OS muss nicht zwingend aktuell sein, Hauptsache die wichtigen Sachen(Office-Kram, Browser, evtl GarageBand) laufen:)
     
  5. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.660
    Zustimmungen:
    5.331
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    dann ist es kein 2007er sondern ein 2006er.
    wobei die X1600 auch probleme hatte ;)
     
  6. Ghost-Hunter

    Ghost-Hunter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2016
    Hm achso:D der Verkäufer sagte 07/08, weswegen ich 2006 jetzt mal ausgeschlossen hatte ;D Also sollte ich trotzdem mal wegen des LogicBoard nachfragen?
     
  7. DavidMAC

    DavidMAC Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.10.2016
    ja frag am besten nach aber wenn ich ehrlich bin rate ich es dir nicht zu holen.
     
  8. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.660
    Zustimmungen:
    5.331
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    nein, brauchst du nicht.
    ist die frage was du damit vor hast?
    auf die kiste kriegst du maximal 10.7.5 drauf, d.h. jede menge aktuelle software läuft eh nicht mehr damit.
    mit den ganzen fehlern und zusatzkosten kriegst du wohl für eine ähnliche summe was besseres.
     
  9. deep volt

    deep volt Mitglied

    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Ganz ehrlich:
    Du solltest dieses Book so nur kaufen wenn du die 200€-250€ wirklich über hast! Du das Geld also auch hier und jetzt verbrennen könntest ohne das es dir weh tut!

    Empfehlung: Kauf dir ein gebrauchtes Lenovo T430 (ca. 250€) vom Händler mit Garantie und spiel Ubuntu drauf. Der Unterschied zu OS X ist mit ein wenig Optimierung recht klein und du lernst noch einiges dabei.
     
  10. Ghost-Hunter

    Ghost-Hunter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2016
    Hm, also ratet ihr mir alle davon ab. Was würde ich denn, (wenn ich nicht unbedingt Originalersatzteile nehme) ausgeben und was würdet ihr mir in einem solchen Preisrahmen empfehlen?
     
  11. Ghost-Hunter

    Ghost-Hunter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2016
    Okay, soviel Geld habe ich definitiv nicht über, genau genommen tun schon 120Euro weh :o

    Ich habe aktuell ein T61 mit Ubuntu 16.10, ich weiß, dass sowas ziemlich gut läuft, aber ein MacBook wäre halt schon geil :D
     
  12. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.660
    Zustimmungen:
    5.331
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    naja, bei 120 wird es nicht bleiben bei den zusatzkosten für akku und netzteil …
    und so ein 10 jahre altes macbook hat nicht viel gemein von neueren ;)
     
  13. deep volt

    deep volt Mitglied

    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Das T61 ist von den Daten doch exakt das gleiche wie das MacBook, halt nicht aus Aluminium, dafür ein ansonsten echt tolles Gerät. Wenns funktioniert: weiter nutzen und sparen.
     
  14. Ghost-Hunter

    Ghost-Hunter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2016
    Hm, was müsste ich denn mindestens nehmen, wenn ich ein gut funktionierendes MacBook haben möchte ? Und vor allem wie viel müsste ich ausgeben?
     
  15. Ghost-Hunter

    Ghost-Hunter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2016
    Hätte ich auch gemacht, aber dann ist mir heute auf Ebay das Macbook ins Auge gesprungen :D und ein MacBook wäre halt schon echt mega geil ;D
     
  16. Fabi289

    Fabi289 Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    03.08.2009
    120€ für ein MacBook Pro klingt schon nett – da geb' ich dir Recht.
    Aber bei dieser Baustelle und dem Budget macht das doch keinen Spaß.

    Ganz grob geschätzte Preise auf die Schnelle:
    SSD (256 GB) ca. 70-80€, Ladegerät (original und neu) ca. 60€, Akku (original dürfte es nicht mehr neu geben) 30-80€ (von zufriedenen bis enttäuschten Kundenmeinungen), OSX 10.6 oder 10.7 (falls keine CDs mitgeliefert werden; neu bei Apple) 20€. Und auch wenn 10.6 noch ein ziemlich beliebtes OSX ist, es ist schon wirklich veraltet.

    Als netten Einstieg hätte ich ja gerne mein MacBook Alu Unibody Late 2008 vorgeschlagen (gab's mit 2,0 und 2,2 GHz) – aber die Gebrauchtpreise sind ja (teilweise) schon noch ordentlich! :eek: Einen wirklichen Serienfehler gab's bei diesen Modellen m.W.n. nicht – allerdings sind dort auch die Akkus und Netzteile nicht mehr die neuesten.
     
  17. Ghost-Hunter

    Ghost-Hunter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2016
    Okay, damit wäre ich dann bei 120+150Euro ungefähr, für den Aufwand ist mir das in der Tat zuviel!!!! Was könntest du/könntet ihr mir denn noch so empfehlen, wenn das immer noch teuer ist ?:)
     
  18. enemykillerz

    enemykillerz Mitglied

    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    151
    Mitglied seit:
    24.10.2009
    Also ich habe vor etlichen Jahren auch mal bei einem alten MBP Akku und NT getauscht und ich habe mich für Dritthersteller aus ebay entschieden, ich habe für Akku UND Ladegerät keine 50€ zusammen bezahlt, und das Gerät läuft bei einem freund heute noch. MBP(2008). Bei dem alten Gerät würde ich mir keine Originalen teuren apple teile mehr antun..Wenn du bock auf etwas neues hast, bisschen rumexperemtieren möchstest, und nichts zu verlieren hast... why not.. 120€ ist nicht die welt und zu not verkoofste die kiste wieder für nen hunni
     
  19. Ghost-Hunter

    Ghost-Hunter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2016
    Danke :D wie gesagt, ich war noch am Nachdenken aber so langsam denke ich, dass ich es wahrscheinlich eher ncht nehme. Weniger nur weil ich Akku und NT reinmachen müsste, sondern mehr wegen all dem drumrum ;D
     
  20. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.659
    Zustimmungen:
    6.022
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Wenn Dir 120-150 Euro zu viel sind, wird da wohl nicht wirklich viel übrig bleiben. Ich habe noch einen original Intel iMac von 2007, bei dem ist noch alles dabei und ist bis auf das Panel auch noch voll funktionstüchtig. Das ist aber dir Crux, Du müsstest einen Monitor anschliessen. Dann löppt die Kiste aber.

    Ich würde Dir das Ding für 100 Euro überlassen. Von den Werten dürfte der gleichauf, oder sogar etwas besser sein als das MacBook. Trotzdem sollte man sich darüber im klaren sein, dass das Ding bald 10 Jahre alt sein wird. ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...