MacBookPro 15 2012 aufrüsten

Diskutiere das Thema MacBookPro 15 2012 aufrüsten im Forum MacBook.

  1. Franken

    Franken Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    435
    Mitglied seit:
    07.09.2005
    Vielen Dank an alle für die Tipps.

    Habe mich jetzt für die Luxus-Variante 2 - entschieden.
    Also eine 2TB SSD anstelle der 2TB HD eingesetzt.

    Und beim Zusammenbau dann der Klassiker: Schräubchen vom Bodendeckel fällt vom Tisch auf einem hellen Teppich. :muede:
    und ward nicht mehr gesehen.
    Aber der kluge Mann baut vor: ich hatte noch Ersatz, da sich mal von ganz alleine eine Schraube gelöst und verabschiedet hatte.
    Und Ersatzschrauben bekommt man nur im Set.

    Was lernen wir daraus?

    Positioniere ein zu beschraubendes MacBook auf die geometrische Mitte des Arbeitstisches. :attention:
    Ansonsten lief alles sehr entspannt: Austausch von Akku und HD / SSD ging problemlos vonstatten (bis auf den Verlust der Schraube)

    Das Aufspielen des Systems und das Übertragen des Nutzers vom TM ging auch ohne größere Hürden von sich.

    Jetzt kopiere ich fleissig die Daten wieder auf die neue SSD - und kühle das Book zweifach:

    ... wieso kann ich denn keine Bilder mehr einfügen? -
     
  2. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.369
    Zustimmungen:
    2.812
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Das ist doch schon mal eine gute Nachricht. So wie du habe ich immer Schräubchen in Reserve gibt es bei iFixIt.
    Nur die Schrauben vom Akku nicht. Wenn du da eine verschrammelst war es das. Hab schon mal im Feinmechanikerladen nachgefragt haben sie leider nicht da.
    Bei uns in Mainz gibt noch ein Geschäft Elekto Schmidt der hat so gu wie fast alles da muss ich nochmal nachfragen.
    Sage Bescheid wenn ich genaures weiß.
    Ich kann schon Bilder anhängen wieso du nicht???? Guck mal
     

    Anhänge:

  3. Franken

    Franken Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    435
    Mitglied seit:
    07.09.2005
    Hi rembremerdinger - die Akku-Schräubchen hab ich nicht verloren, nur eines vom GehäuseDeckel

    Bilder anhängen - da gibt es bei mir nur noch die Option "Internetadresse des Bildes" vom Rechner kann ich keines mehr hochladen. :koch:

    @all Da ich ja jetzt zwei SSDs im Rechner habe wollte ich die Ordner: "Dokumente, Filme, Bilder, Downloads" von der System-SSD auf die Daten-SSD rüberschieben.
    Kann ich das einfach machen oder spinnt dann das System?
    Soll ich ein Alias auf der System-SSD belassen?
    Oder ganz anders damit verfahren :confused:
     
  4. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.369
    Zustimmungen:
    2.812
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Da bin ich jetzt etwas überfragt.
    Denke wenn du z.B beim Browser da man eh das meiste darüber runterlädt,
    den Downloadordner der zweiten SSD einpflegt müsste das klappen.
    Denke ebenso die anderen Ordner muss man dann auch so verknüpfen
    ( Itunesmediathek Filme etc. )
     
  5. Mr. Gulliver

    Mr. Gulliver Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    09.02.2018
    Es wären auch zwei SSDs im Raid möglich. Dann müssten die Schreibraten über den Spezifikationen von SATA liegen.
     
  6. OzBert

    OzBert Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Ich würde mein 2012er 15" non-retina gerne mit einem Dock aufrüsten. Aktuell sind angeschlossen: Ethernet, MagSafe Power, miniDP, USB Maus (die BT Mighty Mouse hat zu viele Aussetzer, liegt vielleicht an der zweiten Mighty Mouse welche mit dem Mini verbunden ist). D.h. bei jedem mobilen Einsatz müssen vier Kabel ab-/angesteckt werden. Bislang habe ich nur ein dock für 2012er retina MBPs gefunden - aber noch keines für non-retina. Gibt es denn dafür wirklich nichts (mehr)? Ohne USB-C wird es wohl eh schwer. Gäbe es vielleicht eine Lösung via Monitor?
     
  7. Gravmac

    Gravmac Mitglied

    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    249
    Mitglied seit:
    22.11.2008
  8. Franken

    Franken Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    435
    Mitglied seit:
    07.09.2005
    Jetzt wollte ich noch zurückmelden, was ich nun gemacht habe.

    Hab mir eine zweite SSD mit 2TB geholt (Samsung SSD 860 QVO 2TB) und eben den Akku.
    FushionDrive hab ich nicht mehr eingerichtet.
    Das System läuft getrennt auf der 512 GB und die Daten liegen auf der neuen 2TB.

    Und ich hab Mojave aufgespielt - das dunkle Outfit gefällt mir sehr gut. :girli:
    Läuft wieder!

    Vielen Dank nochmals für Eure Hilfe.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...