Macbookair Neugeruch: Suche Software, die die Systemlast erhöht, damit ich es auslüften lassen kann

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
9.084
oder einen professionellen PC Aufbereiter. Ein Alkoholbad könnte ja evtl Wunder bewirken?
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
6.586
Meine Fresse........ wo anders verrecken Menschen und hier muss ein Luxusprodukt "gelüftet" werden....
Da kann ich mir echt nur an den Kopf fassen...
 

DannyM

Mitglied
Mitglied seit
31.01.2011
Beiträge
326
Meine Fresse........ wo anders verrecken Menschen und hier muss ein Luxusprodukt "gelüftet" werden....
Da kann ich mir echt nur an den Kopf fassen...
Ich bin mir sicher, dass der Fragesteller nur zu gerne seine gesundheitlichen Probleme an dich abtreten würde. Da das leider nicht geht, wird er das Problem wohl anders lösen müssen, egal was Hohlköpfe darüber denken mögen.
 

MacMac512

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.878
Man muss ja von beiden Seiten nicht beleidigend werden, aber der Vorschlag mit dem Auslüften auf dem
Balkon oder Zimmer mit geöffnetem Fenster war super. So denn die Belastung durch den Neugeruch so schlimm ist.

Betreffend neugeruch etc ist es beispielsweise bei Möbeln viel schlimmer, diese werden aber auch nicht ausgelüftet um alles Formaldehyd rauszubekommen.
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
6.586
...... egal was Hohlköpfe darüber denken mögen.
vielen Dank für die Blumen. Du kannst Dir vielleicht denken in welche Kategorie Leute die ohne Grund solche Kommentare absetzen
bei mir fallen.
Und zum Thema...... wenn was neues müffelt..... 1 Tag auf den Balkon. Wenn das nicht hilft..... reklamieren.
 

DannyM

Mitglied
Mitglied seit
31.01.2011
Beiträge
326
vielen Dank für die Blumen. Du kannst Dir vielleicht denken in welche Kategorie Leute die ohne Grund solche Kommentare absetzen
bei mir fallen.
Glashaus. Steine.

Es mag nicht in dein beschränktes Weltbild passen, aber was für einen gesunden Menschen vielleicht nur ärgerlich ist, kann für einen kranken Menschen gefährlich sein. Und so gut der Vorschlag mit dem Auslüften auf dem Balkon auch ist, es gibt Ausdünstungen, die erst im Betrieb und ab bestimmten Temperaturen auftreten. Das ist auch kein Fall für eine Reklamation, da es bei einem Tauschgerät auch wieder auftreten wird. Ich nehme an, dass dein nächster Vorschlag ist, dann halt ganz auf Computer oder andere technische Geräte zu verzichten...
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
9.084
Meine Fresse........ wo anders verrecken Menschen und hier muss ein Luxusprodukt "gelüftet" werden....
Da kann ich mir echt nur an den Kopf fassen...
Du hast schon gelesen warum? So ein Bullshitkommentar. Schön, dass Du Allergiefrei bist.
 

slutmiles

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2006
Beiträge
114
Meine Fresse........ wo anders verrecken Menschen und hier muss ein Luxusprodukt "gelüftet" werden....
Da kann ich mir echt nur an den Kopf fassen...
Empathie gehört zu deinen Stärken, oder? Die Krankheit dich ich habe, kann sogar zum Tode führen (allergische Schock). Danke dass du hier das Forum bereicherst :)
 

slutmiles

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2006
Beiträge
114
oder einen professionellen PC Aufbereiter. Ein Alkoholbad könnte ja evtl Wunder bewirken?
Darf das ganze Mainbord in Alkohol eingelegt werden?
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.836
Darf das ganze Mainbord in Alkohol eingelegt werden?
Üblicherweise wird eine Reinigung mit Isopropylakohol (Isopropanol) empfohlen, wenn das Brett Flüssigkeit abbekommen hat (außer wenn es echtes destilliertes Wasser, bei allem anderen einschließlich entionisiertem Wasser bleiben meistens Reste zurück, die zu Korrosion oder Kurzschluß führen können, Zucker, Hefe, Diatomeen, aber auch Staub und Schuppen, die vorher trocken ins Innere gelangt sind und jetzt verklumpen).
 

slutmiles

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2006
Beiträge
114
Ozon Generator?
Oder löst das auch Symptome aus?
Leider ja, Ozon an sich ist leider auch "giftig" uns es bricht bestimmt Stoffe auf, die dann wieder ausdünsten (z.B. bestimmte Kunststoffe).
 

MacMac512

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.878
Wo ist denn dann jetzt das Problem?

Du weißt doch wie die CPU Last hochgeht (yes Befehle) und dann arbeitet der Lüfter entsprechend.. :)
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.910
Um nochmal drauf zurückzukommen: Wenn es nur darum geht, den Lüfter hochzudrehen, dann kann man das auch einfach mit MacsFanControl machen.
 

DannyM

Mitglied
Mitglied seit
31.01.2011
Beiträge
326
Um nochmal drauf zurückzukommen: Wenn es nur darum geht, den Lüfter hochzudrehen, dann kann man das auch einfach mit MacsFanControl machen.
Ich denke mal, dass es auch darum geht, die Temperatur für eine Weile hochzutreiben, um die Ausdünstung und deren Ableitung zu triggern.
 
Oben