Macbook zuklappen bei externem Monitor?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von hagbard86, 22.03.2008.

  1. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.934
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Wie kann ich es machen, dass ich mein MB zuklappen kann aber es nicht einschläft und ich nur am ACD arbeite :confused:
     
  2. Fierce

    Fierce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    11.08.2005
    Netzteil + Keyboard + Mouse anschliessen.

    Frohe Ostern
     
  3. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.934
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Nee schläft ein :( hab meine Maus über das ACD angesteckt und meine BT Tastatur ist auch aktiv.

    Netzteil is auch drann.
     
  4. georgelucas

    georgelucas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    14.02.2006
    ich muss bei mir kurz warten bis es eingeschlafen ist. dann kann ich es über die usb-tastatur/maus aufwecken...

    vielleicht geht das nicht mit BT Maus/Tastatur?
     
  5. austin

    austin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    07.12.2006
    sali Hagbard!

    Es gibt ein kleines Programm, das nennt sich Insomniax (defekter Link entfernt), das ermöglicht dir, das Book so einzustellen, dass es nicht in Sleep fällt, wenn du den Deckel zu machst.
    Natürlich auf eigene Verantwortung, weil die Kühlung nicht ganz so optimal ist wie, wenn der Bildschirm offen ist. Hatte aber noch nie Probleme damit. Sogar wenn ich mal aus versehen die laufende Maschine in den Rucksack verstaut hatte und zwei Stunden später etwas erwärmt und heizend rausgenommen habe. (Im absoluten Notfall der überhitzung wäre auch ein Schutz eingebaut, dass er dann einfach abstellt, wenn er zuheiss wird.)

    viel Spass und liebe Grüsse
     
  6. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.934
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    So geht es, erst warten bis es schläft, in der Einschlafphase kann man schon eine Taste drücken und sobald es dann schläft wacht es wieder auf.

    Glaub aber nicht, dass das so gut ist für die Temperatur Abführung
     
  7. georgelucas

    georgelucas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    14.02.2006
    es ist kein problem, erstens hat apple das ja so eingerichtet und zweitens wird die meiste wärme nach unten abgeführt :)
     
  8. encore

    encore MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    01.03.2008
    bei mir funktioniert es, wenn ich den Deckel schliesse und dann den ext. Monitor anschliesse, danach wecke ich dann das Book (am Netzteil angeschlossen) mit der Apple Remote.

    Jedenfalls ist dann der ext. Monitor der Hauptmonitor und das Display vom MacBook bleibt auch geöffneten Deckel aus.

    Gruß encore
     
  9. ÄrBär

    ÄrBär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    22.10.2007
    Im Normalbetreib ist das auch kein Problem. Bloß, wenn man über längere Zeit hinweg aufwendige Sachen anstellt und der Lüfter hochdreht, wird das MB eben warm. Die Wärme wird dann eben oben und unten abgeführt - also wird eben auch der LCD-Bildschirm warm, was eben nicht soo gut ist...


    Naja jedem seine Sache. Ich persönlich habs auch meistens geschlossen. Außerdem hört man ja auch schnell wenns zu warm wird, weil dann eben der Lüfter hochdreht. Dann macht man eben den Deckel auf.
     
  10. StuffedLion

    StuffedLion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    09.06.2006
    Warum soll das MB wärmer werden, wenn der Deckel zu ist? Die Luft wird hinten rausgeblasen. Es ist ganz egal, ob der Deckel zu ist oder nicht und dem Display machen die paar Grad sicher auch nichts aus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen