MacBook WLAN bricht ständig ab

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von jonestown, 31.01.2007.

  1. jonestown

    jonestown Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    bin mit dem Macbook über WLAN im Internet und mein Schreibtisch ist relativ weit vom AccessPoint entfernt, und ab und zu bricht die Verbindung ab was Downloads über 50 MB fast unmöglich macht. Wenn die Verbindung abbricht, nehme ich mein MacBook und laufe 3 meter Richtung AccessPoint, dann wird sofort wieder eine Verbindung aufgebaut, kann mich dann wieder an den Schreibtisch setzen und es geht wieder für eine gewisse Zeit.

    Wie kann ich die Verbindungsabbrüche loswerden???
     
  2. jrb

    jrb

    Hey,

    ich weiß leider auch keine Antwort auf deine Frage. Wollte nur sagen, dass ich genau das gleiche Problem habe. Nur ist es bei mir so, dass ich noch nicht mal mit dem Laptop näher zum WLAN-Router hingehen muss, sondern nach einmal deaktivieren und wieder aktivieren des WLAN am MacBook geht alles wieder. Tritt auch nicht immer auf. Momentan hab ich schon seit ner gewissen Zeit (vorgestern) keinen Aussetzer mehr gehabt...

    Vielleicht gibt es ja andere, die ne Lösung für unser Problem haben (falls es denn das gleiche ist ;) )
     
  3. carthum

    carthum MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt ein Softwareupdate seitens Apple für die WLAN-Karte.
     
  4. Kathse

    Kathse MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Was ihr braucht ist ein WLAN-Repeater, die Airport-UFOs können zum Beispiel so konfiguriert werden. Die müssen dann auf halbem Weg zwischen den beiden Problemkindern positioniert werden, nehmen das Signal auf, verstärken es und leiten es weiter.

    Gruß
    K
     
  5. Blade2k

    Blade2k MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    13
    ich tippe mal aufs wlan problem mit 10.4.8
     
  6. Kathse

    Kathse MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn das wlan problem mit 10.4.8?
     
  7. carthum

    carthum MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Das oben beschriebene :D

    Ich hatte Probleme, mich mit meinem WLAN-Router zu verbinden bzw. die Verbindung zu halten. Spontan hat mein MacBook immer mal das Netz verloren, was sich erst durch Deaktivierung und anschließender Neuaktivierung der Airport-Karte beheben ließ. Jetzt klappts :)
     
  8. Gmac

    Gmac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    31
    bei mir bricht die wlan verbindung ca jede halbe std ab, komischerweise ist das unter windowsXP(bootcamp) nicht der fall
     
  9. kagutsuchi

    kagutsuchi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    149
    dasselbe passiert bei mir auch bei WEP-verschlüsselten Netzen. Komisch ist nur, dass es keine Verbindungsabbrüche gibt, wenn ich das Netzteil angeschlossen habe. :confused:
    Bisher hat sich hier aber noch neimand gemeldet, bei dem das gleiche Phänomen zu beobachten ist.
     
  10. Gmac

    Gmac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    31
    ich hab meistens das Netzteil dran, es passiert trotzdem ständig:confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen