MacBook+Windows & VideoAdapter

danny87

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
1.038
Moin moin,

wie sieht es eigentlich mit den MiniDVI-Adaptern am MacBook unter Windows aus?
Werden die auch so einfach erkannt wie unter MacOS X und das Bild wird dann automatisch umgeschaltet oder muss ich erst noch groß Einstellungen vornehmen am Intel-Treiber?

MfG
Danny
 

defender2005

Mitglied
Mitglied seit
19.03.2005
Beiträge
614
Naja musst halt in den Treibereinstellungen den zweiten Bildschirm aktivieren.
Sollte aber relativ einfach sein.

Gruß Defi
 

danny87

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
1.038
Also funktioniert alles wie es sein sollte?

Hätte ja jetzt sein können, das es da noch irgendwelche Treiber Prob gibt oder so, keine Ahnung. Immerhin ist BootCamp ja noch Beta^^

Muss nächste Woche mein MacBook vielleciht mit zu einer Präsentation nehmen und weiß nicht ob ich da an den beamer muss oder nicht. Jedenfalls alles unter Windows.
 

danny87

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
1.038
Ok, habe mir heute beide Video-Adapter gekauft (DVI & VGA) und am Beamer betrieben. Geht nicht ganz so automatisch wie unter OSX (automatischer Erkennung) aber der Intel-Treiber bietet unten im Tray gleich die Möglichkeiten an, alles mit 3 Mausklicks einzustellen :)
 
Oben