MacBook verweigert Login

Th3ory

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2011
Beiträge
6
Moinsen,

bin neu hier und hab auch schon gleich das erste Problem. Und zwar habe ich hier jetzt mein Macbook stehen, welches auf unerklärliche Weise den Dienst verweigert. Ich fahre ihn normal hoch, komme zum Loginscreen, wo mir trotz richtiger Passworteingabe der Zugang verweigert wird. Drücke ich Enter, so fügt er noch einen Buchstaben mehr ein hinter dem Passwort. Neustarten mit der System DVD möchte das Macbook auch nicht, trotz gedrückter C oder Alt Taste.... was könnte da los sein? :(

LG TH3ory
 

Rothlicht

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.01.2004
Beiträge
5.599
Möglichkeit 1: Umschalttaste auf der Tastatur ist an (grünes Lämpchen leuchtet)
Möglichekit 2: Passwort falsch eingegeben
 

Th3ory

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2011
Beiträge
6
kann dich beruhige, dass ist leider nicht der Fall.. BEIDES nicht... :( mich wundert es auch, dass ich, trotz alt bzw. c taste gedrückt, nicht in die Bootoptionen komm OO
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
Hast du ne Fernbedienung? Damit klappt das auch (ich glaub menü beim Starten wars). Geht es mit einer anderen Tastatur?
 

Th3ory

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2011
Beiträge
6
wie geil oO mit der anderen Tastatur ging es Oo wieso weiß ich net... kann es sein, dass sich das Layout von der anderen Tastatur von Deutsch irgendwie umgestellt hat? allerdings kann ich mir dann die Entertaste nicht erklären :-O
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
Hört sich eher nach Tastaturdefekt an. Probier mal einen SMC und PRAM Reset.
 

Th3ory

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2011
Beiträge
6
kein Plan wie das geht :-( bin doch noch "Anfänger" :(

Edit: also... das Layout hat sich wohl verschoben... Wenn ich irgendwelche Wörter eingeb, kommen "komische" Zeichen.. mal sehen, was das is -.-
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
welche 90 Tage von Apple meinst du denn?

Garantie besteht doch schon mal deutlich länger.

Zumindest mal ein Jahr, so du denn keine Garantieerweiterung mit dazu gekauft hast
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
Naja der könnte dir auch nicht helfen. Kannst du wenn du von DVD startest und irgendeinen Text eintippst mit dern internen Tastatur, alles tippen?
Bring das Gerät einfach zum ASP, das wird wohl das simpelste sein.
 

Nomax2000

Mitglied
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
793
Als erstes würde ich schauen welche Tastatursprachen in den Systemeinstellungen eingestellt sind. Vielleicht haben du oder irgend ein Programm da etwas verstellt?!
 

Th3ory

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2011
Beiträge
6
Also... da bin ich mal 2 Stunden nicht da.... und schon ist hier die Hölle los ;) Tastatur ist nur "deutsch" eingestellt.... es ist mir auch aufgefallen, dass er z.B. meinen Downloadordner recht langsam "aufklappt"... ich denke mal, ich sollte den mal komplett neuinstallieren... :(


Wo der nächste ASP ist... mal schauen... :/

Edit: eine Neuinstallation (DVD ins LW, installieren aus dem System heraus -> keine Besserung)

Edit2: da werd ich wohl zu meinem Applepartner um die Ecke gehen müssen...gerade gelesen, könnte das Logicboard sein.. ohne das da irgendwas drangekommen ist... Hat einer Erfahrung, wie das abäuft? Einfach hingehen, abgeben und sagen: "I´ll be back"? ^^.... alles merde :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben