Macbook vernetzen mit win xp via ftp

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von iCox87, 15.08.2006.

  1. iCox87

    iCox87 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    Hi leute...

    ich hab sehr lange gebraucht um meinem macbook mit meinem windows rechner zu verbinden, nun hats endlich geklappt, mein windows rechner findet mein macbook, via ftp d.h ich hab bei windows> netzwerkumgebung>netzwerkresource hinzufügen gemacht>dann halt ftp adresse ( Ip) eingegeben un sie da es geht, nur meine frage nun ich will nun von meinem macbook auf mein windows rechner zu greifen

    wenn ich in den finder gehe dann netzwerk finde ich nur mich

    einige settings:
    macbook Ip: 192.168.0.2
    windows rechner IP: 192.168.0.4

    ich habe keine firewall...un ich hab beim macbook unter shareing>windows sharing un ftp angemacht un personal file sharing ist an

    bei windows hatte ich das problem das ich keine ordner frei geben konnte d.h sprich keine share ordner hatte un habe ich meine gesamte festplatte freigegeben un es geht immer noch nit, haben die selbe auch die selbe arbeitsgruppe



    unter windows arbeitsgruppen computer anzeigen, findet der nix, kein mac kein windows

    also noch mal zusammen gefasst: windows findet macbook un kann sachen rüber schicken aufs macbook aba umgekehrt gehts nit

    Edit: fast vergessen, wenn ich über einen ftp-client versuche, also ich gebe die ip ein dann gehts nit, da steht ich hab keine rechte, wenn ich mein benutzername un pw vom windows rechner eingebe steht immer noch keine rechte, mit anonymous gehts uch nit


    danke im vorraus





    danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2006
  2. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    46
    Schon mal bei Baumweb geschaut, ob es da eine Erklärung gibt? Baumweb ist eine der besten Fundgruben für die Mac-Win-Vernetzung.
     
  3. iCox87

    iCox87 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    Hi

    habs mir schon angeguckt, bringt alles nix, geht alles nit, nur über ftp geht das vom windows rechner auf den macbook, umgekehrt gehts nit, ich glaub ich muss mal windows neu drauf hauen:mad:
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    47.183
    Zustimmungen:
    3.687
    hat XP denn einen eingebauten ftp server?
     
  5. dend0r

    dend0r MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    7
    nein, meiner meinung nach hat xp keinen ftp server an board, nur einen client...

    ich mache das mit serv-u, prima porgramm meiner meinung nach, wobei es von profis verlacht wird. für meine zwecke jedoch ist es allemal mächtig genug

    [edit]
    wenn du schon nen ftp server am laufen hast, hast du dann auch daran gedacht port 20/21 freuzugeben? wenn nein könnte es durchaus daran liegen...
    und der osx ftp client kann nicht schreibend auf ftp freigaben zufgreifen, selbst wenn der benutzer die rechte hat
    [/edit]
     
  6. iCox87

    iCox87 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    ja hab port freigegeben usw. geht einfach nit, weiss nit wieso, ich glaub ich hau mir windows xp pro. drauf un dann sehen wir mal weiter:rolleyes:
     
  7. lemon

    lemon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ist ftp für dich ein Muss?

    Also in meinem WLAN ging es per smb in beide Richtungen. Also Zugriff auf eine Freigabe auf der XP Platte vom Mac aus, wie auch andersrum. Wobei bei mir der Zugriff von XP auf Mac schwerer war ;)

    Grüße,
    lemon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen