MacBook verbindet sich nicht mit dem Internet trotz vorhandenem Internet (WLAN)

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Nein, ich habe Firefox für Mac eingegeben und geladen.
Dann bekommst du ja die aktuelle Version, die nicht auf deinem Uraltsystem läuft. So wird das nichts. Lass dir um Himmels willen von jemand einen Installationsstick machen, oder besser noch ein aktuelles System installieren.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.892
Punkte Reaktionen
13.064
Ja, aber ich kann nichts weiteres öffnen. Ich kann auf die geladene Datei nochmals gehen, aber dann beginnt der Installationsprozess nochmals neu.
Ich hab doch schon geschrieben, guck in den Programme Ordner.
Da sollte jetzt Sierra Installieren zu finden sein.
 

teotuj

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.09.2021
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
1
So oneOeight. Firefox funktioniert nach deinem Link! Vielen Dank. Sollte zur Not erstmal reichen, ist aber natürlich nicht Sinn der Sache damit rumzusurfen statt Safari. Aber wenigstens etwas.. Hab mit dem Apple Support geschrieben, die meinten ich sollte die Internetverbindung in der Wiederherstellung testen (Aus und anschalten, dabei ALT, CMD und R drücken. Darüber hatte das Internet (safari) geklappt. Daraufhin sagte der Support mit, dass es ein Softwareproblem ist.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.892
Punkte Reaktionen
13.064
Und jetzt wirf einen Blick in den Programme Ordner und finde Sierra Installieren.
 
Oben Unten