MacBook v16“ ist da

Diskutiere das Thema MacBook v16“ ist da. MacBook v16“ ist da

viper9711

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2008
Beiträge
79
Die beiden USB-C auf USB A Adapter hab ich auch- einziger Nachteil: passen nicht beide nebeneinander-aber nicht so tragisch
 

viper9711

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2008
Beiträge
79
Was mir aufgefallen ist: Bei Betrieb am ext. Monitor und wenn Parallels läuft und Windoof etwas aktiv ist wird die Kiste richtig warm- CPU geht auf 70° hoch und Lüfter auf 5.500 UPM - ist dann schon deutlich hörbar
Schon etwas ungewohnt wenn man vom 13" Retina kommt... da war immer Totenstille
 

Konqi

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2005
Beiträge
1.229
Schon etwas ungewohnt wenn man vom 13" Retina kommt... da war immer Totenstille
Schau doch mal, ob du deine Tätigkeiten mit der integrierten Chipsatzgraphik erledigt bekommst und ob dabei die Lüfter so ruhig bleiben wie beim MacBook ohne Graphikkarte.
 

viper9711

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2008
Beiträge
79
leider nicht- bei Anschluss eines externen Monitors wird immer die Radeon GPU aktiviert
 

Konqi

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2005
Beiträge
1.229
Lässt sich da nichts erzwingen, bspw. mit dem Programm gfx card status?


  • Manually switch to Integrated Only or Discrete Only mode to force one GPU on or the other.
 

Konqi

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2005
Beiträge
1.229
Ok, schade.
 

mj

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.563
Bei Anschluss eines externen Monitors wird schon seit Jahren automatisch die dedizierte GPU aktiviert. Lässt sich auch durch Tricks nicht umgehen, da die interne gar nicht erst mit dem externen Bildschirmanschluss verkabelt ist. War meine ich schon beim MacBook Pro von 2011 so, der mit dem GPU-Schaden.

Und sobald die dedizierte GPU aktiviert wird, geht die Akkulaufzeit in den Keller. Auch das ist schon seit mindestens 2011 so und nichts neues ;)
 

medeman

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
2.741
Bei Anschluss eines externen Monitors wird schon seit Jahren automatisch die dedizierte GPU aktiviert. Lässt sich auch durch Tricks nicht umgehen, da die interne gar nicht erst mit dem externen Bildschirmanschluss verkabelt ist.
Das macht aber auch sehr viel Sinn. Bei meinem ThinkPad T490 mit i7-8565u und MX250 ärgert es mich, dass der HDMI-Anschluss nur Version 1.4 ist, weil die Intel iGPU nur 1.4 kann, während die MX250 auch problemlos 2.0b könnte.
 

Andi'

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
265
Ich habe das MacBook Pro 16" heute geliefert bekommen.
Was mir aber direkt aufgefallen ist:
Daran ist keine Lasche an der man ziehen kann um das Gerät zu öffnen.
In den Videos die ich gesehen habe ist überall so eine Lasche zu sehen.
Kann mir das von euch jemand erklären an was das liegt? Wie war es bei euren Geräten?
 

purzele

Mitglied
Mitglied seit
07.02.2013
Beiträge
928
....aufgefallen ist:
Daran ist keine Lasche an der man ziehen kann um das Gerät zu öffnen.
In den Videos die ich gesehen habe....
was für Lasche? Du meinst an der Folie
womit es verpackt ist? Die außen am Karton oder die Lasche womit du das Gerät aus dem Karton hebst und es herauszunehmen?
 

MrBaud

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2019
Beiträge
2.521
Ich habe das MacBook Pro 16" heute geliefert bekommen.
Was mir aber direkt aufgefallen ist:
Daran ist keine Lasche an der man ziehen kann um das Gerät zu öffnen.
In den Videos die ich gesehen habe ist überall so eine Lasche zu sehen.
Kann mir das von euch jemand erklären an was das liegt? Wie war es bei euren Geräten?
Du hast Probleme.....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ralph S.

Andi'

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
265
Genau, die Folie die um den Karton herum ist. Da ist in den Videos eine Lasche zum Abziehen, die fehlt bei mir.
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.700
Und nu? Ich Check grad echt nicht auf was du raus willst ... kommst du nicht in den Karton rein? Oder hast du das Gefühl die Illuminaten waren am Werk? Wie kann man dir jetzt helfen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: picknicker1971, MrBaud und RealRusty

Andi'

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
265
Und nu? Ich Check grad echt nicht auf was du raus willst ... kommst du nicht in den Karton rein? Oder hast du das Gefühl die Illuminaten waren am Werk? Wie kann man dir jetzt helfen?
Mir geht es darum ob es ein Gerät ist welches zurück gesandt worden ist.
Denn wenn an den Geräten in den Videos überall eine Lasche ist, bei diesem aber nicht, finde ich das schon irgendwie komisch.
Meine Gedanken sind halt dass der Händler das Gerät wieder verpackt hat. Denn ich habe es nicht direkt bei Apple bestellt.
 

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.629
M
Meine Gedanken sind halt dass der Händler das Gerät wieder verpackt hat. Denn ich habe es nicht direkt bei Apple bestellt.
Das wäre möglich aber nicht zwingen kritisch. Es könnte aber auch Zufall sein, Produktion der Verpackung geändert oder Folienfehler z. B..
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Andi'

purzele

Mitglied
Mitglied seit
07.02.2013
Beiträge
928
Mir geht es darum ob es ein Gerät ist welches zurück gesandt worden ist.
Denn wenn an den Geräten in den Videos überall eine Lasche ist, bei diesem aber nicht, finde ich das schon irgendwie komisch.
Meine Gedanken sind halt dass der Händler das Gerät wieder verpackt hat. Denn ich habe es nicht direkt bei Apple bestellt.
könnte durchaus sein. Wenn die typische Folie fehlt dann war es mal geöffnet...
 

Andi'

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
265
könnte durchaus sein. Wenn die typische Folie fehlt dann war es mal geöffnet...
Also Folie ist schon dran, nur eben nicht die die in den Videos zu sehen ist.
Obwohl, grade eben habe ich mir mal ein amerikanisches Unboxing angeschaut, da war auch keine Lasche dran.
 
Oben