Macbook und windows Andwendungen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Patho, 16.08.2006.

  1. Patho

    Patho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2006
    Kann man Mit einem Macbook/ Ibook Windows anwendungen die KEIN DirektX verwenden zum laufen bringen, und zwar ohne Windows Installation??

    Ein Emulator sozusagen.

    mfg
     
  2. Danileinchen

    Danileinchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Ohne Windows-Installation nicht, aber mit "Virtual PC" und "Parallels" (aber nur für Intel-Macs) kannst du Windows-Anwendungen laufen lassen ohne, dass du den Mac neu starten musst.
     
  3. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Es gibt
    http://darwine.opendarwin.org/
    und ich denke auch noch ein 2. Projekt in diese Richtung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2006
  4. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    15.08.2006
    Desweiteren findest du bei www.transgaming.com auch eine "emulierte" Lösung. Allerdings hält sich die Anzahl der laufenden Programme in Grenzen.
     
  5. Patho

    Patho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2006
    Danke für die Antworten, wenn ich schon dabei bin Euch mit fragen zu löchern..

    Ist das Arbeiten mit einem Mac Mini Core Duo (1GB), mit Ilife06 als flüssig zu bezeichnen? Besonders IDVD/ IMovie sind in diesem Bereich Interresant.

    Danke Im Vorraus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen