Benutzerdefinierte Suche

MacBook und "Protection Pack" sinnvoll?

  1. nanon

    nanon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    nanon, 06.04.2007
  2. Lukas the brain

    Lukas the brainMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    31
    Ich bin kein Fan von solchen Folien. Sie bringen sicher was, aber ich denke nicht, dass es zwingend nötig ist.
    Wenn man sein Book pfleglich behandelt, und nicht mit sehr dreckigen Händen dran geht, dann braucht man es nicht.
     
    Lukas the brain, 06.04.2007
  3. nanon

    nanon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    sonst keine Meinungen...!?
    wie sehen denn die Macbooks aus wenn man sie einige Monate täglich in betrieb hat?
    Abnutzungen, dunkle Stellen,...??
     
    nanon, 06.04.2007
  4. kemi01

    kemi01MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    8
    soll ich dir mal n foto schicken von nem macbook das schon n paar monate aufm buckel hat ? ;)
     
    kemi01, 06.04.2007
  5. fl!x

    fl!xMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    35
    kommt ja auch auf jeden einzelnen an, wenn du beim schaffen am MacBook die ganze Zeit extrem schwitzt machen solche Folien sicher Sinn. Ansonsten kannst du durch es durch einfaches Händewaschen vor verfärbungen schützen ;)
     
    fl!x, 06.04.2007
  6. Junior-c

    Junior-c

    Wenn du Mechaniker (x-bel. Bsp) bist und gern mit schmutzigen Händen dran gehst - dann schon! :p

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 06.04.2007
  7. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    für diese Berufsgruppen gibt es doch extra das schwarze MacBook :)

    edit: zum Thema - mein MacBook ist 10 Monate alt, viel benutzt, und hat keinerlei Verfärbungen. Wenn man mal mit dreckigen Fingern einen Fleck hinterlassen hat, geht der mit nem Meister Proper Schutzradierer problemlos weg.
     
    walfrieda, 06.04.2007
  8. nanon

    nanon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    ja,ja, is ja gut...;)
    nein ich bin kein mechaniker und das Arbeiten am mac bringt mich glücklicherweiße auch nicht ins schwitzen (viell. wenn ich mal den RAM erweitere).
    Will am Anfang halt nur nix falsch machen... das kennt Ihr doch sicher.
     
    nanon, 06.04.2007
  9. suprasonic

    suprasonicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    9
    Ich glaube, eine Schutzfolie für die Deckeloberseite im Stil der iPod-Schutzfolien würde mehr Sinn machen, damit sie auf Dauer nicht zerkratzt. Und selbst das fällt kaum auf...
     
    suprasonic, 06.04.2007
Die Seite wird geladen...