MacBook und MacBook Pro Alternativen, was habt ihr gefunden und wie zufrieden seid ihr damit?

Diskutiere das Thema MacBook und MacBook Pro Alternativen, was habt ihr gefunden und wie zufrieden seid ihr damit? im Forum MacBook.

  1. Kutzi

    Kutzi Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    22.08.2007
    Leider ist Lenovo ja von den alten IBM-Tastaturen weg. Ich hab noch ein altes T41p liegen - so muss eine Tastatur sein, aktuell hab ich hier ein 15" P52 und find die Tastatur nicht so prall.
     
  2. frimp

    frimp Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    408
    Mitglied seit:
    04.10.2012
    Jo, so ein T41p und ein Z61m hab ich hier auch noch rumliegen...
     
  3. Maringouin

    Maringouin Mitglied

    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    343
    Mitglied seit:
    20.11.2016
    Die 41er Tastaturen sind eh legendär.

    Könnten sie ruhig wieder verbauen.
     
  4. RostigerRoboter

    RostigerRoboter Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    22.05.2019
    Ja, die Tastaturen waren toll. Das war's aber auch schon. Hatte einen T30, T42 und X60T. Beim ersten war einer der RAM-Sockel hin, der zweite starb an Flexing. Der dritte hatte einen röhrenden Lüfter. Lüfter waren und sind auch ein Dauer-Thema im Thinkpad-Forum. Der Ruf dieser Geräte ist mMn weit besser als die Praxis.

    Meine Alternative zu MacBook und MacBook Pro? Ein MacBook Air.
     
  5. daryl

    daryl Mitglied

    Beiträge:
    1.158
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    338
    Mitglied seit:
    17.11.2009
    In meinem Arbeitsumfeld (WIrtschaftsprüfung/Steuern) sind die Thinkpads aber noch immer am häufigsten vertreten. Die Tastaturen sind im Vergleich mit anderen Notebooks immer noch ziemlich gut. Als echte Alternativen kommen maximal noch die Elitebooks von HP oder ein paar Dells in Betracht.
     
  6. frimp

    frimp Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    408
    Mitglied seit:
    04.10.2012
    Mit tpfancontrol hatte ich jeden Thinkpadlüfter bändigen können. Die Defaulteinstellungen sind meist Murks.
     
  7. RostigerRoboter

    RostigerRoboter Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    22.05.2019
    Ja, das hatte ich damals auch im Einsatz. Später entwickelte der Lüfter so ein schnarrendes Geräusch, das nur wegging, wenn man das Gerät auf eine ganz bestimmte Art aufstellte oder leicht kippte. Ich habe auch Lüfter und Paste gewechselt. Nach zwei Jahren habe ich aufgegeben und mir ein MacBook Pro gekauft. Mit dem war ich acht Jahre glücklich und habe es jetzt durch ein 2017er Air ersetzt.
     
  8. newmaci

    newmaci Mitglied

    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    314
    Mitglied seit:
    28.06.2008
    Ich nutze seit einigen Monaten das HP Elitebook 1050 G1.
    Das Gerät ist toll verarbeitet und hat mit 4k Display sowie schnellem i7, 16GB RAM und 512 GB NVMe alles was ich benötige. Inklusive einer sehr guten Tastatur und 3 Jahren Garantie.
    Jedoch kann es gut sein, dass die kommende Generation der Macbook Pros wieder für mich passt und ich wechsele. Das mache ich jedoch von einer deutlich gestiegenen Qualität abhängig.
     
  9. frimp

    frimp Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    408
    Mitglied seit:
    04.10.2012
    Naja, bei meinem MBPr 2012 rattert auch manchmal der rechte Lüfter. Nun läuft der auch seit 7 Jahren, und „aus“ gibt es ja nicht, die Lüfter laufen minimal mit ca. 2000 RPM.
     
  10. Maringouin

    Maringouin Mitglied

    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    343
    Mitglied seit:
    20.11.2016
    Naja, nen Lüfter bei einem Thinkpad zu ersetzen - keine Raketenwissenschaft, beim X60T aber ne ziemlice Schrauberei, da alles raus muss.

    Rattern tun die Dinger auch gerne, weil die Lamellen an fetten Staubmäusen anschlagen.
     
  11. Stargate

    Stargate Mitglied

    Beiträge:
    8.787
    Zustimmungen:
    1.260
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Oder durch fette Dreckschichten auf den Lüfterflügeln ganz einfach ein Lagerschaden entstanden ist.
     
  12. coolboys

    coolboys Mitglied

    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    268
    Mitglied seit:
    31.12.2010
    Gibt es überhaupt Notebooks mit macOS oder Windows, wo man SSD, RAM und Speicher tauschen kann, die aktuelle Hardware haben...?

    Das Notebook von Toshiba hat mein Nachbar sich vor ein paar Wochen gekauft und ist sehr zufrieden damit:
    http://www.toshiba.de/generic/portege-x30/#

    Der Sohn vom Nachbarn (12 Jahre) ist seit Weihnachten 2018 stolzer Besitzer eines Microsoft Surface Pro und ist auch zufrieden damit.

    Ich stelle die Behauptung auf, dass es kaum noch Notebooks gibt - egal in welchem Preissegment - wo man wirklich SSD, RAM, und Speicher noch selbst günstig oder überhaupt tauschen kann.

    Das ist dann wie bei Apple-Notebooks: Alles fest verlötet. Austausch unmöglich.

    Gruß coolboys
     
  13. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    899
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Beim Dell XPS lässt sich sowohl RAM als auch SSD tauschen:

    https://www.windowscentral.com/how-add-more-ram-dell-xps-15-9570
    https://www.windowscentral.com/upgrade-ssd-dell-xps-15-9570

    Beides bei meinem früheren XPS 13 schon gemacht.
     
  14. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    899
    Mitglied seit:
    29.01.2009
  15. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.647
    Zustimmungen:
    3.642
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Gerüchten zufolge wird noch dieses jahr eine komplett überarbeitete tastatur vorgestellt.

    https://www.heise.de/mac-and-i/meld...-Zoll-bekommt-wohl-neue-Tastatur-4479597.html

    dann wird sich das tastaturthema eh ausschleichen...

    Ich glaube auch, dass es für ein eventuelles 16“ macbook erstmal keine sinnvolle alternative geben wird.
    (Wenn man in der geräteklasse bleibt und die schwammige definition ausser acht lässt)

    Gespannt bin ich über den grad der verklebung des neuen gerätes.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...