Benutzerdefinierte Suche

MAcBook und Airport Extreme

  1. Guennersen

    Guennersen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    5
    Hi!
    Ich möchte mir demnächst mal ein MacBook zulegen. Da ist ja Airport Extreme integriert. Meine Frage:

    Ich habe bisher keine Ahnung von WLAN. Mein Mini hängt über Kabel am DSL-Router. Was brauche ich, damit der Mini weiterhin am Kabel hängt, zusätzlich aber das MacBook über WLAN ins Netz kann?
    Reicht die "Airport Express Basisstation mit AirTunes" aus (d.h. kann ich da auch den Mini über Kabel mit anschließen) oder brauche ich einen anderen (welchen?) WLAN-Router?
     
    Guennersen, 11.11.2006
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Wie viele Ethernet (LAN-Kabel) Eingänge hat dein Router?

    Wenn 2 oder mehr, kannst du an einem den Mac Mini betreiben, und über an das zweite die Airp. Express hängen, die du mit dem Macbook per WLAN erreichen kannst. So wie du es vor hast :)

    Wenn nur 1, dann wird es schwierig. Eventuell gibt's eine Art Weiche, die dir erlaubt, zwei Geräte an einen Ethernet-Eingang zu hängen - weiß ich aber nicht :noplan:


    Falls du einen anderen Router kaufen willst, tut es eigentlich jeder x-beliebige Router, der WLAN+LAN unterstützt, wie z.B. die Speedports oder Sinus Router von der T-Com.

    (PS.: Ich habe hier noch einen WLAN Router Sinus 1054 DSL rumliegen ;))
     
    MahatmaGlück, 11.11.2006
  3. Guennersen

    Guennersen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    5
    Leider nur ein Eingang...
     
    Guennersen, 11.11.2006
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Dann müsstest du dich mal schlau machen, ob es eine Möglichkeit gibt (irgenein Adapter), zwei Geräte an einem Port zu betreiben, oder eben ein WLAN Modem kaufen.

    Würdest du denn Airtunes nutzen wollen?


    EDIT:
    Ich habe grad mal bei ebay geguckt. Die Sinus 1054 Router gehen bei ebay für 5EUR weg. Mit sowas kannst du zumindest schon mal mit Mac Mini und Macbook gleichzeitig surfen.

    Wenn du Airtunes haben willst, musst du dir was einfallen lassen. Entweder den ominösen Switch oder eine Airport Express karte in den Mini einbauen.
     
    MahatmaGlück, 11.11.2006
  5. Guennersen

    Guennersen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    5
    Nein, Airtunes muss nicht sein (hab ja den iPod an der Anlage ;)
    Okay, also du meinst, neuer WLAN-DSL-Router (mit zusätzlichem Ehternet-Anschluss für den Mini), richtig?
     
    Guennersen, 11.11.2006
  6. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Rischtisch :)
     
    MahatmaGlück, 11.11.2006
Die Seite wird geladen...