MacBook über Mini-DVI an Fernseher

frank19641710

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
334
Hallo,
ich habe folgendes Problem: Ich habe mir einen Mini DVI to Video Adapter von apple gekauft, dazu ein S-Video Kabel und somit mein MacBok mit dem Fernseher verbunden.
Nun kann ich zwar einen Film auf dem Fernseher sehen, aber der Ton fehlt.
Was mache ich falsch?
Zusätzlich zu dem S-video Ausgang ist an dem Adapter noch ein chinch Anschluss, wenn ich von diesem aber ein Kabel an den Fernseher lege, passiert auch nichts, egal ob ich ihn dort in die rote weisse oder gelbe Dose tunke.

Wer weiss Rat?
 

knallis

Mitglied
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
143
Soviel ich weiß ist bei DVI kein Audioausgang dabei.
Ein zusätzliches Audiokabel über den Kopfhörerausgang wird Abhilfe schaffen.
 

frank19641710

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
334
danke für die schnelle Antwort,
das würde bedeuten, ich bräuchte ein Kabel von 2xchinch auf klinke? sehe ich das richtig?
 

knallis

Mitglied
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
143
Jap.
Ich selbst habe einen Mini-DVI auf VGA Adapter, da mein Flat-TV einen VGA-Eingang hat.
Zusätzlich ein Kabel Klinke auf 2xChinch. Damit funzt es prima.
 

frank19641710

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
334
ich werde zwar nie verstehen, weshalb man einen Adapter für 19 € verkauft, allerdings den Ton nicht mitnimmt, bzw. in einer Beschreibung darauf hinweist, aber jetzt weiss ich wenigstens, wie es geht und fahr morgen eben nochmal los....

Dir vielen Dank nochmal
 

MacMaitre

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
3.074
Wollte das oben geschriebene nur bestätigen, Klinke auf Chinch ist notwendig.
 
Oben