MacBook über Fernseher - Bild nur in schwarz-weiß

  1. CarolaK

    CarolaK Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe mein MacBook an den Fernseher angeschlossen, um DVD zu gucken. Ich bekomme aber nur ein Bild in schwarz-weiß auf dem Fernseher.

    Ich benutze den Mini-DVI auf VGA Adapter von Apple und ein Extrakabel für den Ton.

    Kann mir jemand helfen?

    Liebe Grüße,
    carola :)
     
    CarolaK, 25.06.2006
  2. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    passiert meist wenn der modus noch auf NTSC steht.
     
    volksmac, 25.06.2006
  3. hurra

    hurraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    19
    wie kann ich eigentlich mein MB an nen normalen TV anschließen ? der hat nur die chinch & supertv dings eingänge
     
    hurra, 25.06.2006
  4. CarolaK

    CarolaK Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    NTSC-Modus:
    Wie kann ich denn mein MacBook von NTSC auf PAL umstellen???


    Zur Anschlusstechnik:
    ich habe den Mini-DVI auf VGA Adapter von Apple gekauft. Der Mini-DVI Anschluss kommt ans MacBook ran. An den Adapter kommt dann ein Chinch-Chinch Kabel ran (gelbe Enden). Für den Ton kommt noch ein Klinck Kabel in den Kopfhörerausgang am MacBook, das zwei Chinch-Stecker am Ende hat (rot und weiß). Gelbes, rotes und weißes Chinchende kommen dann an den Fernseher. (Ich hoffe, ich habe das mit Klinck und Chinch jetzt nicht durcheinander gebracht).

    carola :)
     
    CarolaK, 25.06.2006
  5. mampfi

    mampfiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    27
    Schwarz-weiss am Fernseher

    Hallo CarolaK,

    das Problem hatte ich manchmal von meinem alten PowerBook Ti 400 MHz auf den Fernseher meiner Schwiegereltern. Da bekam ich nur schwarz-weisses Bild. Auf unserem Fernseher ging es mit den gleichen Steckern (einmal Chinch-Kabel für den Ton und ein S-VHS-Kabel für das Bild in nen Adapterstecker rein, der im Ausgang auf Scart ging). Allerdings konnte ich da auch speziell auf den Eingang, an dem der Adapterstecker hing, umschalten (S-VHS-3 hiess das bei mir).

    Hallo hurra,

    da gibts auch entsprechend Adapter vom MB raus auf die Chinch und S-VHS-Stecker. Lässt sich im gut sortierten Fachhandel besorgen. Bei DrBott in Berlin gibt es auch eine große Auswahl an Steckern. Oder Du gehst mal in den nächsten Gravis-Store rein. Mit Glück kennen die sich aus.

    Manfred
     
    mampfi, 25.06.2006
  6. mampfi

    mampfiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    27
    Hallo Carola,

    von den Kabeln her passt das schon was Du beschreibst. Das gelbe Chinch-Kabel ist das Bild, das Mini-Klinke-Kabel im Kopfhörerausgang mit dem gelben und weissen Stecker am anderen Ende ist der Ton. Was Volksmac damit meint, weiss ich auch nicht. Würde mich auch interessieren. Vielleicht dass das System auf USA gestellt ist?

    Versuch doch mal, ob Du an Deinem Fernseher einen anderen Kanal einstellen kannst. Bei mir hat es so auf jeden Fall geklappt.

    Grüße, Manfred
     
    mampfi, 25.06.2006
  7. CarolaK

    CarolaK Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich mein MacBook an den Fernseher angeschlossen habe, und die Systemeinstellungen für den Monitor aufrufe, ist in dem Fenster auf dem Fernseher schon da Umstellen von NTSC auf PAL möglich. Auf meinem MacBook Bildschirm sehe ich aber ein anderes Fenster!!!??? In dem kann ich nicht von NTSC auf PAL umstellen. Kann mir jemand erklären, warum in dem Fenster der Systemeinstellungen für den Monitor auf dem Fernseher was anderes sehe als auf dem MacBook Bildschirm? Und warum kann ich den Mauszeiger auf dem Fernseher nicht sehen? Somit kann ich ja auch nichts umstellen?

    carola :)
     
    CarolaK, 25.06.2006
  8. madRAM

    madRAMMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenn ich das jetzt richtig verstehe, dann hast Du ja eigentlich nur noch das Problem, dass Du die Einstellungen des Fernsehers wegen des S/W Bildes nicht ändern kannst. Das ist aber eigentlich einfach, da Du auf Deinem Hauptschirm den Button "Hole Fenster" oder so haast, der zieht das Eigenschaftenfenster des Fernsehers auf den internen Monitor.
     
    madRAM, 02.07.2006
  9. Al Greco

    Al GrecoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    32
    Hast Du es nicht doch über S-Video angeschlossen? Wenn der Fernseher das nämlich nicht kann, dann sieht man nur Schwarz/Weiß. Über den Composite-Video Anschluss (Gelb) sollte es dann aber gehen.
     
    Al Greco, 02.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook über Fernseher
  1. Soraya84
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    414
    MPMutsch
    19.07.2017
  2. nanebanane
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    215
    AgentMax
    09.05.2017
  3. Raggaking
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    321
    Maulwurfn
    05.06.2017
  4. heldausberlin
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    199
    JeanLuc7
    15.03.2017
  5. Dirkk
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    773
    Maddy1980
    23.02.2017