Benutzerdefinierte Suche

Macbook Tastatur reagiert manchmal nicht auf Tastendruck

  1. Squib

    Squib Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    8
    Hallo zusammen,

    folgendes Phänomen ist mir bei meinem MB aufgefallen.
    Wenn ich etwas schreibe kann es durchaus passieren, dass ein Buchstabe, obwohl ich die passende Taste gedrückt habe, nicht auf dem Bildschirm auftaucht. So wird schreibe ich ganz normal "wenigstens" und es steht aber "wenistens" auf dem Bildschirm. Das nervt ungemein. Es ist auch keine bestimmte Taste sondern sehr unterschiedlich. Hat das evtl. etwas mit der Anschlagverzögerung zu tun?
    Von der Schreibgeschwindigkeit behaupte ich jetzt mal von mir nicht unbedingt langsam zu schreiben. Hat einer eine Idee bzw. dieses Verhalten auch schonmal bei seinem Macbook beobachtet?

    Gruß,
    Squib
     
    Squib, 12.08.2006
  2. apfelfräulein

    apfelfräuleinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ja das problem, dass die tastatur nicht immer reagiert kenne ich auch. aber bei meinem macbook pro sind es meistens die shift und die command taste die nicht reagieren. dies ist besonders ärgerlich wenn man mit illustrator oder photoshop arbeite...
    oft muss ich sogar den mac neustarten! was kann man dagegen unternehmen?
     
    apfelfräulein, 31.10.2006
  3. Flow-motion

    Flow-motionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    7
    Flow-motion, 31.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macbook Tastatur reagiert
  1. EdiBoleti
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    815
    electricdawn
    16.01.2017
  2. laufmaus
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.775
  3. X S 1 C H T
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    532
    X S 1 C H T
    04.10.2013
  4. ManyWurst
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.517
    dsnoyan
    20.04.2012
  5. CupertinoSF
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.318