Benutzerdefinierte Suche

MacBook! Switchergeeignet?

  1. francols

    francols Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also ich habe z. Z. folgendes Problem:
    Ich bin momentan noch ein Windows-Nutzer und will mir ein Notebook anschaffen. Nun bin ich auf das neue MacBook gestoßen und interessiere mich sehr dafür, habe mir auch schon einige Videos angeschaut und Testberichte gelesen.

    Das Notebook sollte im allgemeinen schnell laufen, Office-Anwendungen ausführen, eine lange Akkulaufzeit haben und mobil sein. Das erfüllt das Macbook alles, allerdings bin ich mir nicht sicher ob mir die 13" reichen. Daheim könnte ich es an meinen tft anschließen, aber unterwegs? Des Weiteren habe ich eine frage zu der Tastatur, wie ist sie so? Da die Gerüchteküche kräftig prodelt über neue Macs usw bin ich mir nicht sicher ob ich mit der Anschaffung vielleicht noch warten sollte, wenn ja wie lange?

    Habt ihr Erfahrungen mit dem MacBook gemacht, was sind eure Pros und Kontras im Bezug auf Software, Leistung und Display.Ist es für Switcher
    geeignet.

    Ich würde mich sehr über viele Antworten freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
     
    francols, 12.03.2007
  2. adreu

    adreuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    Hallo francols,

    es kommt zwar immer etwas ruppig rüber, auf diese Weise in einem Forum begrüßt zu werden, aber: Diese Fragen wurden schon von vielen vielen anderen gestellt, die sich mit einem Switch zum MacBook beschäftigt haben.

    Über die Suchfunktion (besonders die Möglichkeit, unter "erweiterte Suche" das Forum per Google zu durchforsten) solltest auf deine einzelne Fragen jede Menge Antworten finden.
     
    adreu, 12.03.2007
  3. CaptainIglo

    CaptainIgloMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Ahoi Francols!

    Ich bin in genau Deiner Situation. Will auch switchen, will auch Macbook. Habe mir das Gerät direkt selber schon im Shop hier angeschaut und bin eigentlich zufrieden damit. Außerdem erledige ich als Student ohnehin viel Arbeit zu Hause (zusätzliches externes Display) und für unterwegs reicht für Officekrempel das 13" zumindest für mich absolut (das Studentsein ist auch der Grund, weshalb der Switch noch warten muss. Außerdem sollte man 1400€/Jahr mittlerweile auf der hohen Kante haben, der Studiengebühren wegen... *seufz*).

    Vermutlich reicht es auch zu Hause zum Arbeiten (weil ich irgendwann zu faul sein werde, den TFT anzustöpseln), aber für Filme o.Ä. kommt das externe Display wieder dran.
    Ob das Display reicht oder nicht, wird Dir so hier niemand beantworten können, da auf diese Frage ausschließlich subjektive Meinungen gegeben werden können. Also am Besten in nen Shop oder zum Bekannten, der so ein Gerät hat. Oder nach nem MacUser-Treffen (MUT) in Deiner Nähe schauen.
    Gibt es auch hier ein Unterforum zu.

    MfG!


    *edit: Fehlerteufel
     
    CaptainIglo, 12.03.2007
  4. scsimodo

    scsimodoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    16
    Ich habe mir das mal im Kaspermarkt angeschaut, ist völlig ausreichend, wenn man nicht blind wie ein Maulwurf ist und die Auflösung an sich nicht stört. Man kann damit arbeiten, ein 15-Zöller mit 'ner 1440er-Auflösung wäre mir aber lieber.
     
    scsimodo, 12.03.2007
  5. goon83

    goon83MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    7
    Also ich bin vor gut einer Woche von Windows auf Mac, MB 2ghz 2gb ram geswitched. Nach 1-2 Eingewöhnungstagen komme ich zumindest mit der Gui Oberfläche bestens klar, und habe ihn lieb gewonnen. Ob einem 13 Zoll ausreichen muss jeder für sich selbst entscheiden, ich werde auf kurz oder lang irgendein > 20 Zoll Display dranhängen um damit vernünftig zu arbeiten.

    Wenn man jetzt keine großartige Grafik/Video etc Software nutzt sollte aber 13 Zoll durchaus als Desktopersatz genügen.
     
    goon83, 12.03.2007
  6. sgmelin

    sgmelinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Ich habe zwei Jahre lang mit dem PowerBook 1,3GHz mit 1280x854 problemlos gearbeitet. Das funktioniert durchaus. Exposé macht die Arbeit leichter und man behält die Übersicht. Es kommt allerdings natürlich auch immer auf den persönlichen Geschmack an. Deshalb solltest Du Dir das mal live ansehen, wenn Du die Gelegenheit hast. Ansonsten bestell es online und Du kannst es dann nach 14 Tagen wieder zurückgeben.
     
    sgmelin, 12.03.2007
  7. fbr

    fbrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    8
    Kommt wohl drauf an, ob man mit seinen Programmen oft von
    'oben nach unten' oder von 'links nach rechts' scrollen muss...
     
  8. goon83

    goon83MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    7
    Wobei das scrollen aufm Touchpad echt spaß macht ;)
     
    goon83, 13.03.2007
  9. Lotzekov

    LotzekovMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    8
    kann ich uneingeschränkt empfehlen. Die 13 Zoll werden ja mit 1280x800 Pixel gefahren... da kommt mir ( Aaaaachtung: subjektive Meinung folgt)
    die Schriftenglättung, die hier schon oft und kontrovers diskutiert wurde, sehr entgegen.

    Außerdem ist das Display der HAMMER.

    Aber generell zum MacBook... oder Macs: Habe ein Jahr lang mit 512 mb Ram gearbeitet und habe meinem kleinen jetzt endlich die 2GB gegönnt...
    Möchte anderen diesen Fehler ersparen !
    Kalkuliert die Kosten dafür gleich mit ein, 512 MB sind definitiv unzureichend. Aber die neuen c2d books werden ja eh mit 1 GB geliefert, oder ?

    mfG
     
    Lotzekov, 13.03.2007
  10. benjii

    benjiiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    benjii, 13.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Switchergeeignet
  1. iShrek
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    210
  2. ctlnx
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    359
  3. Nikkenolle
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    645
  4. ximulate
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    226
    matthias1711
    12.07.2017