MacBook startet nicht mehr

Konsti Krueger

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.12.2009
Beiträge
86
Hallo,
mein MacBook (Weihnachten 2009 bekommen; 15" 2,53 GHz, 4GB) startet nicht mehr. Man drückt den Einschalter, der Apfel auf weißem Grund kommt und bleibt ca. 1 Minute und 50 Sekunden stehen. Das ist schon viel zu lange. Danach wird der Bildschirm blau und nichts weiter passiert.
1 Tag vorher: Das MacBook stand bei ca. 25°C im Schatten auf einem Tisch in der Sonne. Ich habe eine Diashow aus Aperture exportiert und in iTunes Bilder auf's iPad gemacht. Diese beiden Vorgänge haben den gesamten Arbeitsspeicher und die gesamte Prozessorleistung und 80% Akku gekostet. Es hat ca. 1h gedauert und der Akku war vorher voll.
Im Flugzeug: Ich habe das MacBook angemacht, das hat schon sehr lange gedauert, länger als sonst.
Zu Hause: Ich wollte ein TimeMachine Backup erstellen und da ging es nicht mehr an.
Das wichtigste ist erstmal den Benutzerordner auf eine externe Festplatte zu bekommen. Weiß jemand, wie ich das machen kann?
An zweiter Stelle ist dann ob jemand weiß, woran es liegen könnte, dass es nicht mehr startet.

Vielen Dank schon einmal für Antworten,
Konstantin
 
Oben