Benutzerdefinierte Suche

MacBook spuckt keinen Sound mehr aus...

  1. seo_inc

    seo_inc Thread Starter

    hi,

    Mein MB gibt keinen Ton mehr von sich. Ich denke aber nicht, dass es ein Hardwar-Problem ist.
    Wenn ich die "lauter/leiser" Tasten drücke, dann habe ich unter diesem Lautsprechersymbol (das immer so halbtransparent angezeigt wird) einen durchgestrichenen Kreis.
    In den Systemeinstellungen steht bei "Ausgabe":

    "Das ausgewählte Gerät hat keine Ausgabesteuerung"

    Neustart bringt nichts und die aktuellen Updates hab ich auch. Noch schlimmer: ich glaube das Problem habe ich erst, seit dem Update auf 10.4.9


    hat jemand das selbe problem oder weiß rat?
     
    seo_inc, 23.03.2007
  2. seo_inc

    seo_inc Thread Starter

    wenn ich aber Boxen anschließe, dann gehts wieder. Sobald ich diese ausstecke machen die integrierten Speaker nix :(
     
    seo_inc, 23.03.2007
  3. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    sind in den Systemeinstellungen denn die internen Lautsprecher als Ausgabegerät eingestellt? Ich kenne diese "Fehlermeldung" wenn ich meine Soundausgabe auf ein Bluetooth-Headset umgestellt habe.
     
    walfrieda, 23.03.2007
  4. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Schau mal in der Audio-Midi-Konfiguration was unter Audio-Output eingestellt ist. Da sollte oben Audio-Integriert und unten interne Lautsprecher stehen. Und der Output sollte auf 44100 Hz stehen.
     
    flippidu, 23.03.2007
  5. seo_inc

    seo_inc Thread Starter

    jetzt gehts wieder...komisch

    Meldungen in den Systemeinstellungen:
    Mit Boxen: "Kopfhörer - Ausgang (integriert)"
    Ohne Boxen wenn der Sound funktioniert: "Interne Lautsprecher - Ausgang (integriert)"
    Ohne Boxen und Sound funzt nicht: "Digitaler Ausgang - Ausgang (integriert)"


    kooooomisch....
     
    seo_inc, 23.03.2007
  6. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    steckt in Fall 3 noch was im Audio-Ausgang?
     
    walfrieda, 23.03.2007
  7. seo_inc

    seo_inc Thread Starter

    nope...
     
    seo_inc, 23.03.2007
  8. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    aber Du kannst es auf die internen Lautsprecher umstellen, und dann funktionierts, oder?
     
    walfrieda, 23.03.2007
  9. seo_inc

    seo_inc Thread Starter

    leider nicht. ich hab absolute keine irgendwas zu konfigurieren. in der liste steht dann nur "digitaler ausgang". also nicht von integrierten lautsprechern die ich dann auswählen könnte.
    zudem ist der schiebregler mit dem man die lautstärke verstellen könnte dann grau hinterlegt
     
    seo_inc, 23.03.2007
  10. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    das klingt seltsam. Neustart hast du schon probiert und der Startgong war zu hören? Probier mal von der Installations-DVD zu booten und schau (hör :)) ob der Ton dann geht.
    Ansonsten probier mal einen PRAM-Reset (Neustart mit gedrückten Tasten apfel-alt-p-r und Tasten solange gedrückt halten bis der Startgong zweimal erklungen ist, dann loslassen und booten lassen).
     
    walfrieda, 23.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook spuckt keinen
  1. kenduo
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    206
  2. NYReiter
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    96
  3. Wanderfalke
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    7.183
    Wanderfalke
    17.03.2009
  4. sulu32
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    660
    maxking94
    23.12.2008
  5. Mure
    Antworten:
    63
    Aufrufe:
    2.872
    steve80
    08.02.2007