Benutzerdefinierte Suche

MacBook schwarz - Gehäuseverformung - sinnlose Schrauben?

  1. amax2000

    amax2000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Moin allerseits,

    bei meinem MacBook schwarz löst sich die Unterschale links bei den Anschlüssen vom Rahmen ab, so daß man sie reindrücken kann (kommt auch leider wieder raus) :o
    Da mir neulich schon beim Akkuwechsel ne lose Schraube entgegenkam, dacht ich natürlich erst an lose Schrauben und hab die beiden auf der linken Seite überprüft, waren aber sauber handwarm angezogen.

    Aber um zum Thema zu kommen: die Schrauben bewegen sich mit dem Gehäuse mit, wenn ich es eindrücke, haben also von innen keinen Halt bzw. meines Erachtens nach keine Funktion im Sinne von Fixierung der Unterschale am Rahmen (was sich beim Rausdrehen einer Schraube auch bestätigt hat, die sitzen nur im Plastik. :confused: )
    Laut iFixIt werden diese aber bei der Demontage entfernt, was ja irgendwie schon einen Sinn indiziert...

    Ist das normal bzw. hat irgendwer ein änliches Problem(chen)?

    Gruß,

    Amax
     
    amax2000, 12.12.2006
  2. hardy74

    hardy74MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    5
    Die Schrauben links an der Seite sind nur fake, damit es auf beiden Seiten gleich ausschaut. Kann bei meinem MacBook und bei dem meiner Freundin auch die linke Seite eindrücken.
     
    hardy74, 12.12.2006
  3. tipptopp

    tipptoppMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Eindrücken und Abstand

    Hi
    Habe gerade die Antwort gelesen. Bin neu hier...
    Eben dieses Problem mit dem Bottomcase habe ich auch. Bei Elektronik Conrad ein Billignotebookschloß gekauft, und laut Gravis sei nun innen ein Clip kaputt gegangen. Lokaö steht das Case nun etwa .5mm weiter raus als sonst außen rum, mich stört das. Schon, weil es mein eigenes Macbook (13") ist und nagelneu. Wenn ich das hier so lese weiß ich aber nicht ob das nicht immer so ist mit dem Abstand und eindrücken lassen. Schrauben kommen keine raus und - ist an der Stelle überhaupt ein Clip? Vielleicht weiß da einer mehr.
    Ansonsten - in den USA gibts das Case für 54$...
    Grüße
    tipptopp
     
    tipptopp, 04.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook schwarz Gehäuseverformung
  1. F22
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    102
    electricdawn
    19.06.2017
  2. Aladin033
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    173
    MacMac512
    06.06.2017
  3. sutz2001
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    117
  4. fintail
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    160
    MDmac64
    07.05.2017
  5. neela
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    317
    Paul1983
    12.03.2017