MacBook: "schneidende Kanten" - geht's nur mir so?

  1. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Habe nun seit gestern das neue MacBook.
    Bin mehr als begeistert. Echt ein tolles Gerät.

    Jetzt habe ich aber den ersten negativen Punkt gefunden bzw. bemerkt.

    Sitze gerade so gemütlich auf dem Fernsehsessel und schau mir Klinsis Knaben an, surfe dabei bisschen im Net. Und was bemerke ich?
    Das MacBook hat nach meinem Empfinden äußerst schneidende Kanten an der Handablage. Das schneidet sich richtig unangenehm ins Handgelenk, dort wo das Gerät abschließ und eben die Hände aufliegen.

    Geht's nur mir so? Ich find's halt bisschen schade, dass Apple da den Rahmen des MacBooks nicht ein wenig abgeschliffen hat...

    Vielleicht geht's ja auch anderen so?

    zeitlos
     
    zeitlos, 30.05.2006
  2. Gray

    GrayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    nutzt sich in ein paar Wochen ab, du wirst sehen ;)
     
    Gray, 30.05.2006
  3. C. Sohrab

    C. SohrabMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2003
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    5
    Jau, habe ich gerade auch festgestellt! Das ist nicht so toll. Mal sehen, ob wir bald bluten am Arm.
     
    C. Sohrab, 30.05.2006
  4. derbenni

    derbenniMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    Ist beim Ipod shuffle genauso :)
     
    derbenni, 30.05.2006
  5. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Ja, aber beim iPod shuffle legst ja nicht permanent die Hände ab ;)

    Also das stört mich schon, muss ich sagen. Hätte nicht gedacht, dass Apple so etwas passieren könnte...

    zeitlos
     
    zeitlos, 30.05.2006
  6. DarkMoonWolf

    DarkMoonWolfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    5
    Gray was nutzt ab, das MB oder die Hände ;) ;) ?
     
    DarkMoonWolf, 30.05.2006
  7. marcip3

    marcip3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    72
    ich fand das bei meinem 12" pb aber noch unangenehmer, weil die ablagefläche für die hände noch kleiner war - mir tat das nach einiger zeit auch immer weh...
    beim macbook ist die ablagefläche zum glück größer ;)

    marcip3
     
    marcip3, 30.05.2006
  8. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Hm, also ich hatte auch ein PB 12 Zoll, da ist mir nie was negativ aufgefallen. Das einschneiden beim MacBook finde ich hingegen schon krass.
    Nach wenigen Minuten ist es so, dass ich eigentlich besser aufhöre zu schreiben. Muss ich wohl alles auspolstern ;)

    zeitlos
     
    zeitlos, 30.05.2006
  9. Osmodia

    OsmodiaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Weicheier ;) Kommt wohl einfach nur drauf an, wie man vor dem book sitzt...
    Wenn es normal auf dem Schreibtisch steht, stört die Kante kein bisschen.
     
    Osmodia, 30.05.2006
  10. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Hm, das Problem ist doch nur, dass man ein Laptop nun mal nicht nur auf dem Schreibtisch benutzt, sonst wär's ja ein Desktop und kein Laptop...

    Sollte doch für das auch zu gebrauchen sein, oder?

    zeitlos
     
    zeitlos, 30.05.2006
Die Seite wird geladen...