Macbook refurbished, nur welches?

sapix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
98
Benutze im moment kein Mac. Will mir endlich mal ein Macbook kaufen und diesen auch beim Arbeiten an den Monitor anschließen. In erster Linie werde ich aber weiterhin auf dem Windows Rechner arbeiten. Deswegen dachte ich eher an ein 13" er Display. Will mir die neue Production Premium für Mac kaufen (auf dem Gerät will ich dann in 1. Linie Photoshop und ab und zu Videobearbeitungssoftware benutzen)

Hab das so in Errinerrung, dass gerade Nachts die angebote beim refurbished store rein kamen, die "gut" waren oder? Wenn ja um welche Uhrzeit werden die ungefähr rein gestellt?

Hab die deutsche Seite mit der US Version verglichen
http://store.apple.com/de/browse/home/specialdeals/mac/macbook_pro
http://store.apple.com/us/browse/home/specialdeals/mac/macbook_pro

und sehe dass dieses Macbook beispielsweise so einen großen Preisunterschied aufweist

Generalüberholtes MacBook Pro mit 2,4 GHz Dual-Core Intel i5 979 EURO
Ursprüngliche Veröffentlichung: Oktober 2011
Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 13,3 Zoll (Diagonale), Auflösung: 1280 x 800 Pixel
4 GB (2 x 2 GB ) 1333 MHz DDR3-SDRAM
500°GB Serial-ATA @ 5400 U/Min.
8-faches Double-Layer SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW)
Intel HD Graphics 3000 mit 384 MB DDR3 SDRAM


Refurbished MacBook Pro 2.4GHz Dual-core Intel i5 929 DOLLAR (umgerechnet ca. 735 EURO)
Originally released October 2011
13.3-inch (diagonal) LED-backlit glossy widescreen display, 1280-by-800 resolution
4GB (2 x 2GB) of 1333MHz DDR3 SDRAM
500GB Serial ATA @ 5400 rpm
8x double-layer SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW)
Intel HD Graphics 3000 with 384MB of DDR3 SDRAM


Es ist doch das gleiche Gerät oder? Kann ich aus Deutschland auch beim us refurbished store bestellen?
 

mikrowellenpiet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
2.193
Es ist das gleiche Gerät.
Vergiss beim Preisvergleich nicht die 19 % Mehrwertsteuer (US-Preise sind immer netto angegeben im Gegensatz zu deutschen Preisen).
 

adrianmpc

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2012
Beiträge
226
Solltest du das bestellen können, kommen noch Zollgebühren und 19% Einfuhrumsatzsteuer drauf =)

Bestell besser hier ...
 

Cousin Dupree

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
7.613
Es ist doch das gleiche Gerät oder? Kann ich aus Deutschland auch beim us refurbished store bestellen?

Ja / Nein. Und selbst wenn es möglich wäre, hast Du die 19 % EUSt vergessen.


MfG, Peter
 

ManjuinJC

unregistriert
Mitglied seit
28.03.2011
Beiträge
266
Ohne viel gelesen zu haben ausser nur die Worte "US Refurbished" und "Preisunterschied" gelesen fällt mir spontan dazu ein, dass

1.) Beim Kauf in den USA die Mwst. draufkommt und
2.) die US Rechner eine amerikanische Tastatur haben. Zum Beispiel sind Z und Y vertauscht.
 

sapix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
98
Ok, danke euch erstmal! Das mit den 19% und den Zollgebühren hatte ich nicht mitgerechnet.

Habe bisher fast nur positive Sachen über refurbished Artikel gelesen. Aber nochmal die gleiche Frage:
Hab das so in Errinerrung, dass gerade Nachts die angebote beim refurbished store rein kamen, die "gut" waren oder? Wenn ja um welche Uhrzeit werden die ungefähr rein gestellt?
 

hind3

unregistriert
Mitglied seit
09.08.2007
Beiträge
1.548
kauf dir doch einfach ein 2007er oder 2008 macbook weiß auf ebay.
je nach zustand und ausstattung zwischen 200-360 €
 

R32er

Neues Mitglied
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
27
Wie meinst du das mit nachts? Sowas habe ich noch nie gehört. Und ich beobachte die Preise seit geraumer zeit.
 

Vanilla Bear

Mitglied
Mitglied seit
07.11.2005
Beiträge
924
kauf dir doch einfach ein 2007er oder 2008 macbook weiß auf ebay.
je nach zustand und ausstattung zwischen 200-360 €
Schau dir nochmal das Anforderungsprofil an. Es liegen Welten zwischen einem late 2011 MBP und einem 2008 MB. Besonders für Photoshop kann man den stärkeren Prozessor auf jeden Fall sehr gut gebrauchen.
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
9.028
Der ref. Store wird Mitternacht immer wieder geschlossen. Morgens ab 10h wieder geöffnet. Einen Zeitpunkt für bessere Geräte gibt es nicht. Manchmal ist es ein besser ausgestattetes Gerät dabei, das wird aber nicht extra angegeben. Ich hatte auch schon Pech im ref Store. Schiefe Tasten, dreckiges, abgenutzes MB white und eins mit Pixelfehlern. Meine Quote liegt bei 50% Nichtschrott. Inzwischen ist es im ref Store, dass dieser auch zum Abverkauf der Lager genutzt wird. So kommt es mir zumindest. vor. Allerdings würde ich kein MBP ohne USB 3.0 mehr kaufen und schon gar nicht mit 1280x800 Auflösung.
 

lars_munich

unregistriert
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.509
979 EUR für das 13,3" MBP refurbished ist zu teuer. Dieses Modell bekommst Du jetzt oft für 999 EUR, neu. Einfach mal schauen.
Aber überleg dir noch mal, was du brauchst. Der Satz, dass du eher weiter mit einem Windows Rechner arbeiten willst, macht mich etwas stutzig. Warum dann ein Macbook? Oder hast Du spezielle Software?
 

R32er

Neues Mitglied
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
27
Versteh ich jetzt nicht so wirklich. Wenn ich auf den refurb store gehe ist da immer was.

Und die refurbs geräte sind ja quasi "neu". Haben volle gagarantiere wenn es nicht gefällt wieder zurück und nächsten kaufen
 

Rome

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
140
Hier kannst Du Dir ansehen, was es in letzter Zeit so als refurbished Geräte gab und Du kannst Dir auch bei derzeit nicht verfügbaren Geräten eine E-Mail-Benachrichtigung zukommen lassen, wenn das Gerät wieder im Apple Store ist:
http://www.refurb.me/de/

Auf diese Weise habe ich letzte Woche mir das MacBook Pro 2,2 (Late 2011) angeschafft. Mit dem gesparten Geld gegenüber dem aktuellen habe ich mir lieber ne SSD und RAM bestellt und das natürlich nicht von Apple.
 

R32er

Neues Mitglied
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
27
Welches genau ist das 2,2? Und was hast du bezahlt?
So habe ich das auch vor das alte kaufen und SSD einbauen
 

Rome

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
140
Welches genau ist das 2,2? Und was hast du bezahlt?
So habe ich das auch vor das alte kaufen und SSD einbauen
Es ist das 15" mit dem matten Display (Hi-Res) für 1479,-.
13" wären für mich nicht in Frage gekommen.
 

R32er

Neues Mitglied
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
27
Mir wird Denk ich mal ein 13 reichen. Möchte einfach mal in die macwelt einsteigen und arbeiten tu ich damit nicht groß. Filme gucken über HDMI eher.

Hatte überlegt mir eines aus USA zu holen aber der wiederverkaufswert soll nicht gut sein mit englisch Keyboard?
 

Rome

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
140
Wollte Dir ja nur den Hinweis auf refurb.me/de geben und nicht eine Empfehlung für ein Macbook aussprechen ;-)
 

Rome

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
140
Der ref. Store wird Mitternacht immer wieder geschlossen. Morgens ab 10h wieder geöffnet. Einen Zeitpunkt für bessere Geräte gibt es nicht. Manchmal ist es ein besser ausgestattetes Gerät dabei, das wird aber nicht extra angegeben. Ich hatte auch schon Pech im ref Store. Schiefe Tasten, dreckiges, abgenutzes MB white und eins mit Pixelfehlern. Meine Quote liegt bei 50% Nichtschrott. Inzwischen ist es im ref Store, dass dieser auch zum Abverkauf der Lager genutzt wird. So kommt es mir zumindest. vor. Allerdings würde ich kein MBP ohne USB 3.0 mehr kaufen und schon gar nicht mit 1280x800 Auflösung.
Das ist Blödsinn. Es gibt keine feste Zeiten. Ich habe um 04:24 das refurbished Gerät bestellt, dass es Abends zuvor nicht im Store gab.
Und was die Hardwareauswahl angeht, soll und muss doch jeder nach seinen Bedürfnissen kaufen!! Mein Bedürfnis war mehr Platz auf dem Bildschirm. Aber nicht ein Vermögen zu bezahlen, da ich einen MacPro 12-Core habe (der schon eine Schweinegeld gekostet hat) und das Notebook nur nebenher brauche und von der Preisdifferenz mir lieber die SSD 525 GB und 16 GB Speicher gekauft habe.
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
9.028
Das ist Blödsinn. Es gibt keine feste Zeiten. Ich habe um 04:24 das refurbished Gerät bestellt, dass es Abends zuvor nicht im Store gab.
Ich kann nur von meinen Erfahrungen sprechen und ich habe in den letzten Wochen immer wieder nach iPods geguckt, da war nach Mitternacht der Shop leer. Vielleicht Zufall. Ist ja auch egal. Fakt ist es gibt keinen Zeitpunkt, um ein besseres Gerät zu erwischen. Allerdings habe ich schon einige mit Macken behaftete Geräte zurückgeschickt.
 
Oben