Kaufberatung MacBook Refurbished: Alternativen zum Apple Store?

Diskutiere das Thema MacBook Refurbished: Alternativen zum Apple Store? im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. walgeheimnis

    walgeheimnis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.09.2018
    Hallo liebe Community,

    aus beruflichen Gründen möchte ich mir ein MacBook zulegen und zwar ein generalüberholtes. Nun sind mir jedoch selbst die Refurbished Geräte im Apple Store noch ein wenig zu teuer. Google spuckt natürlich hunderte Alternativ-Anbieter aus, das altbekannte Problem: Welcher ist empfehlenswert? Wo habe ich die besten Chancen auf gute Qualität zu moderaten Preisen?

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

    PS: An dieser Stelle kann ich vielleicht auch direkt fragen, ob sich ausgewiesene "Kratzer und Dellen" in der Regel auch auf das Display oder nur auf das Gehäuse beziehen?
     
  2. Fidefux

    Fidefux Mitglied

    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    1.805
    Mitglied seit:
    17.08.2010
    Empfehlenswert sind allgemein bekannte Anbieter, die zusätzlich Garantie für das generalüberholte Gerät anbieten. Da ist der Shop von Apple schon recht empfehlenswert und vergleichsweise günstig, da du hier direkt beim Hersteller kaufst. Ansonsten findet man selten, aber doch manchmal, Sonderangebote bei den großen Elektromarkt-Ketten oder auf Amazon/eBay.

    So allgemein kann man das nicht beantworten. Auch Bildschirme können zerkratzen. Allerdings würde ich schon von vornherein nicht in einem Shop bestellen, der generalüberholte Geräte mit Dellen und Kratzern anbietet.
     
  3. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    5.515
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    8.862
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Wir haben bisher vier Geräte aus dem Apple-Refurb, alle einwandfrei, keine Kratzer oder Dellen oder Sonstiges. Ich würde nur noch dort kaufen.
     
  4. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    5.515
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    8.862
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Kann dein Chef nicht dazu zahlen? Beruflich genutzte Rechner kann man auch von der Steuer absetzen, Abschreibung über drei Jahre.
     
  5. akumetsu

    akumetsu Mitglied

    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    509
    Mitglied seit:
    19.08.2011
    Schau mal bei Multiware: http://www.multiware-tn.de/refurb.htm

    Selbst habe ich dort noch nichts gekauft. Hatte nur mal einen kurzen Mailverkehr und der war sehr flott, freundlich und kompetent.
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.070
    Zustimmungen:
    5.941
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Mein Tipp: Spare noch etwas. Macs haben nach wie vor einen hohen Wiederverkaufswert und damit entsprechend hohe Gebrauchtpreise. Wenn es irgendwo dramatisch günstiger ist, sollte einem das zu denken geben. Man kann auch aber mal gute Schnäppchen machen, zum Beispiel bei Auslaufmodellen.
     
  7. Schalli75

    Schalli75 Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    21.05.2004
    Moin,

    maconline.de hat neuwertige und auch ältere gebrauchte Geräte, nicht selten auch mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Hab schon ein paar Geräte dort gekauft, war immer alles gut.
     
  8. Ahrsib

    Ahrsib Mitglied

    Beiträge:
    2.440
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    2.732
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Meinen iMac habe ich bei 2ndMax gekauft.
    Alles sehr ehrlich - ich bin zufrieden und würde da erneut kaufen.

    .
     
  9. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    5.515
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    8.862
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    30 Tage Garantie sind nicht gerade üppig. Apple gibt ein Jahr für die Refurb-Geräte.
     
  10. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.627
    Zustimmungen:
    8.691
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Aber normalerweise kannst für den Apple-Refurb-Preis das Gerät gleich Neu woanders kaufen :D
     
  11. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    5.515
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    8.862
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Ach ja? Wo?
     
  12. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.627
    Zustimmungen:
    8.691
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Da draußen. Im Internet.

    Ich hab mir vor 2 Monaten ein gebrauchtes MacBook gekauft und auch den Refurb-Store dabei im Auge gehabt. Aber - wie schon gesagt - da kann mans gleich woanders neu kaufen. Bis auf iPhones zu Marktstart hab ich noch nie bei Apple direkt gekauft. Selbst mein iPad letztens war bei Marktstart woanders günstiger (und schneller verfügbar!) als bei Apple selbst.
     
  13. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.939
    Zustimmungen:
    1.512
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Rückläufer bei Cyberport oder anderen Mac-Versendern.

    Empfehlen kann ich den Apple-Refurbstore.
     
  14. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    5.515
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    8.862
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Was denn nun? Neu oder gebraucht?
     
  15. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.627
    Zustimmungen:
    8.691
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ich hab schlussendlich ein Gebrauchtgerät gekauft.

    Neupreis bei Apple: 1799,-
    Refurb-Preis bei Apple: 1529,-
    Neupreis bei diversen Händlern: 1499-1549,-
    Gebrauchtpreis: 1220,-
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...