MacBook Recovery Mode startet nicht!

Marco7

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.06.2020
Beiträge
5
Hallo zusammen, ich habe ein dringendes Problem:
Ich will mein MacBook Ende 2009 verkaufen und über den Recovery Mode zurücksetzen, doch mit der Tastenkombination command+R kommt der Recovery Mode nicht, sondern bootet ganz normal!?
Was kann ich tun?
Vielen Dank!
 

davedevil

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
7.402
Kann mir schwer vorstellen, dass das geht. Recovery heisst mit dem Originalsystem. Recovery wurde aber erst mit den Lion Rechnern eingeführt.

Du wirst es old school mäßig löschen müssen denke ich.

Lasse mich aber gerne korrigieren.
 

Marco7

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.06.2020
Beiträge
5
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Doch ich habe das Passwort nicht, daher komm ich gar nicht mehr rein :-(
Weiss jemand was ich da tun kann?
 

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.701
Dann leg die dem Rechner beim Kauf beigelegte dvd ein, starte davon und lösche dann die Platte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.654
Oder an einem anderen Mac einen macOS Bootstick erstellen.

Die mögliche Internetrecovery funktioniert übrigens auch erst mit Macs ab 2010.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

OmarDLittle

Mitglied
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
1.423
Ja, du bräuchtest zumindest Zugriff auf einen anderen Mac um einen Boot-Stick zu erstellen.
 

Marco7

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.06.2020
Beiträge
5
Ja, diesen Zugriff hätte ich (MBP 2010 High Sierra)
Wie erstellt man so einen Stick?
 

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.654
Google: „macOS bootstick erstellen„ führt zur Anleitung von Apple :).
 

Marco7

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.06.2020
Beiträge
5
Danke!
 
Oben