MacBook - Ram / Speichererweiterung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

HacmyMac

Hi. Will mein Macbook mit RAM aufrüsten, am besten auf 2 GB.

Ich kenn mich leider mit RAM nicht aus, von daher, welche kann bzw. muss ich nehmen. Hab schon gehört das 533 angeblich auch gehen sollen, nur weniger leistungsfähig sind?!?

Also, was kann ich nehmen:
- 533 oder 667
- ddr2 ist klar
- was bedeutet cl4 ode cl5???

könntet ihr mir vielleicht sagen, welche ich nehmen kann???

am besten bei http://www.geizhals.at/?cat=ramsoddr2

vielen dank
 

riffi07

Mitglied
Registriert
06.02.2005
Beiträge
241
also ich kann immer wieder nur den Speicher von DSP empfehlen. In diesem Fall dieser hier:


Hatte bisher in keinem meiner Macs Probleme damit. :)
 

Heckisack

Mitglied
Registriert
11.10.2005
Beiträge
595
Zu dem Thema gibt es schon einige Threads, zum Beispiel nur ein bisschen tiefer hier in Book Bereich:

klick

CL4 oder CL5 sollte egal sein, ansonssten halt DDR2 SO-DIMM 667. Da sind ja welche in der Liste. Welchen du genau nimmst musst du dir dann überlegen. Aber soweit ich mitbekommen habe laufen Bausteine von MDT im MacBook (siehe verlinkter Thread)
 
H

HacmyMac

danke für den link, aber den hab ic hleider schon ca. 1000x gefunden. ich suche aber nach einer möglichkeit, den speicher abzuholen und vor ort zu testen. von daher fällt dsp leider weg.
 

walfrieda

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2006
Beiträge
9.292
HacmyMac schrieb:
danke für den link, aber den hab ic hleider schon ca. 1000x gefunden. ich suche aber nach einer möglichkeit, den speicher abzuholen und vor ort zu testen. von daher fällt dsp leider weg.
1. warum sagst Du das nicht gleich? und
2. Warum willst Du Dich schlechter stellen und das RAM im Laden kaufen? Stell Dir vor Du findest tatsächlich nen Laden, wo Du den RAM-Riegel in Deinen Rechner einbauen darfst. Ok, dann testest Du ihn ein paar Minuten - wenn er keine Mucken macht nimmst Du ihn mit. Daheim ist er, in der Daueranwendung, instabil und führt alle paar Stunden zum Absturz. Was machst Du dann? Zurück in den Laden, wo Du ihn getestet und selbst für ok befunden hast? Na viel Spaß dabei! Es ist ja nicht so, daß das RAM wirklich fehlerhaft sein muß, um Probleme zu machen; Du solltest nicht glauben, daß Du ein leicht unpassendes RAM sofort erkennst!
Kauf lieber online und Du hast immerhin 14 Tage die Möglichkeit, den Riegel zurückzuschicken.
 

weber

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2005
Beiträge
3.191
walfrieda schrieb:
Warum willst Du Dich schlechter stellen und das RAM im Laden kaufen? Stell Dir vor Du findest tatsächlich nen Laden, wo Du den RAM-Riegel in Deinen Rechner einbauen darfst. Ok, dann testest Du ihn ein paar Minuten - wenn er keine Mucken macht nimmst Du ihn mit. Daheim ist er, in der Daueranwendung, instabil und führt alle paar Stunden zum Absturz. Was machst Du dann? Zurück in den Laden, wo Du ihn getestet und selbst für ok befunden hast? Na viel Spaß dabei! Es ist ja nicht so, daß das RAM wirklich fehlerhaft sein muß, um Probleme zu machen; Du solltest nicht glauben, daß Du ein leicht unpassendes RAM sofort erkennst!
Kauf lieber online und Du hast immerhin 14 Tage die Möglichkeit, den Riegel zurückzuschicken.

Diesen Rat kann ich dir auch geben! Ich würde auf jedenfall den Speicher Online kaufen!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben