MacBook Pro, zweiter Bildschirm

Diskutiere das Thema MacBook Pro, zweiter Bildschirm im Forum MacBook

  1. tgam

    tgam Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    160
    Mitglied seit:
    15.02.2008
    Hallo!

    Folgende Frage kann ich nicht allein lösen und bitte um Eure fachkundigen Ratschläge: Ich nutze in Kombination ein MacBook Pro und ein Cinema Display (siehe unten). Soweit, so gut. Wenn ich das Book zuklappe, dann wechselt das Geschehen auf das Cinema. Wenn ich den Rechner "schlafen lege" und dann wieder durch einfachen Tastendruck aktiviere, springt auch das Display an. Bis vor kurzem verhielt es sich nun so, dass der Bildschirm vom MacBook aktiviert wurde, sobald ich das Teil aufklappte, zusätzlich zum Cinema.
    Nun aber hat sich dieses Verhalten verändert. Der MacBook-Bildschirm wird nicht mehr automatisch beim Aufklappen (mit angeschlossenem Zweiten) aktiviert, sondern nur noch über die Monitor Suchfunktion.

    Was ist passiert? Eine Wirkung des letzten Updates? Ich weiß es nicht. Ansonsten funktioniert ja alles, nur diese Frage lässt mir keine Ruhe...

    Besten Dank für Rat & Hilfe,

    Thomas
     
  2. Ysuran

    Ysuran Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    10.02.2008
    Lass mich raten: Leopard? Wenn ja, hab das gleiche Problem und mir konnte hier net geholfen werden.

    Nervig vor allem wenn man seine Fenster auf bestimmte Art und Weise anordnet, und diese Anordnung nach dem Monitor-Neu-Suchen natürlich total für die Katz ist.
     
  3. Duke640

    Duke640 Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Ich weiß nicht, warum Ihr Euch dieses "Deckel-Auf-und-Zu-Gejuckel" antut.
    Lasst den Bildschirm des MBP doch offen und schaltet in den Bildschirmeinstellungen das ACD auf Primäranzeige. Wenn ihr den Bildschirm des MBP mal nicht braucht, regelt dessen Helligkeit komplett runter, um das Backlight zu schonen. (beim LED-Backlight eher nicht so wichtig)
    Außerdem sorgt der offene Deckel für eine bessere Belüftung/Kühlung des MBP.
     
  4. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    15.396
    Zustimmungen:
    2.670
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Aber ich hab zum Beispiel den Ruhezustand in die Ecke gelegt, wenn nur ein Monitor an wär und der als Hauptbildschirm definiert wäre würde die Maus nicht auf den zweiten Bildshirm wandern. Neulich gings mal jetzt nicht mehr...
     
  5. Duke640

    Duke640 Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Doch, das geht sicherlich (unter 10.5.2). Ich nutze die aktiven Ecken ebenfalls auf meinem ACD als Primäranzeige. Man muss eben nur auf der Seite des Monitors, wo der Desktop auf den Bildschirm des MacBooks erweitert ist, besser auf die aktiven Ecken "zielen".
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...