Macbook Pro WLAN wird angezeigt, aber verbindet nicht

Uncle-Sammy-2

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.04.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
3
Hallo,

ich verzweifle. Habe ein Macbook Pro 2016. Seit einigen Monaten fiel es immer öfter schwer, eine WLAN Verbindung hinzubekommen. Ließ sich aber nach ein paar mal deaktivieren und aktivieren meist wieder hinkriegen.

Jetzt geht nicht mehr. Die WLAN Namen werden alle sauber gefunden, aber nach Passworteingabe passiert nichts, kann sich nicht verbinden.

Versucht habe ich bereits:

- WLAN in den Netzwerkeinstellungen entfernen, neustarten, WLAN wieder hinzufügen und aktivieren

- Router Neustart

- Passwort kontrolliert > stimmt ;)

- SMC reset

- VNVRAM reset

- andere WLAN's ausprobiert (Gäste, Handy Hotspot usw), auch keine Verbindung

- bereits Festplatte formatiert und OS neu aufgespielt. Nach dem Formatieren klappte die WLAN Verbindung auch nicht direkt. Aber nach ein paar Stunden war alles installiert. Frage an der Stelle: nach Formatieren muss sich das Macbook die Daten doch aus dem Internet gezogen haben, oder sind die doch irgendwo auf einer Partition als Grundausstattung für Neuinstallationen abgelegt?

Jedenfalls kriege ich auch nach der Neuinstallation keine einzige Verbindung mehr hin.

Zur Info: alle anderen Geräte funktionieren einwandfrei in diesem WLAN.

Habt Ihr eine Idee? Ist die Airport Karte kaputt? Andererseits findet sie ja immerhin sauber alle verfügbaren WLANS.

Danke Euch und Gruß

Sammy
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
2.775
Punkte Reaktionen
1.481
Gab es im Nachbarforum keine Antworten?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Gab es im Nachbarforum keine Antworten?
Hilft mal wieder keinem! Es ist nicht verboten oder sonst wie schädlich, sich mehrere Meinungen einzuholen. Hört doch mal auf damit.


Zum Thema: Macht es einen Unterschied, ob die 2,4 oder 5 GHz verwendest?
 

Uncle-Sammy-2

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.04.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
3
Leckomio, Froyo, das hatte ich noch nicht versucht.

5 GHz klappt!!!

Aber wie kann das sein? Doof ist nur, dass 5 GHz bei mir so schlecht ist, dass ich daher nur mit 2,4 unterwegs war und manche Geräte nur 2,4 können, ich aber das gleiche wlan brauche...

Kann man da irgendwas noch ändern, einstellen, dass beides wieder geht?

DANKE!!!
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
2,4 GHz lässt sich leicht stören, zum Beispiel durch Bluetooth oder USB-Kabel / -Geräte.
 

Uncle-Sammy-2

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.04.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
3
Verstehe es nur nicht, es lief jahrelang einwandfrei, trotz Bluetooth usw. Hier sind keine weiteren Geräte hinzugekommen, erst zeitweise Probleme, jetzt gar kein 2,4 mehr möglich. Kann sowas sein?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Ist am USB irgendwas angeschlossen? Nachbarn?

Kannst ja mal einen anderen Kanal versuchen.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
@walfreiheit Verboten nicht, aber unfair und somit schädlich.
Das sehe ich völlig anders. Das haben wir hier an anderer Stelle schon mal diskutiert. Letztlich schadet es doch niemand! Dafür bekommt aber potenziell mehr Antworten, weil man mehr Leute anspricht. Was bitte soll daran unfair sein?
 

Uncle-Sammy-2

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.04.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
3
Sorry, ignoracie sollte an Froyo gehen, der Dank an Walfreiheit...

Sorry!!!
 

Uncle-Sammy-2

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.04.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
3
Ich muss mal den Nachbarn fragen, der ist aber erstmal ein paar Tage nicht da...

USB technisch ist auch alles beim alten
 
Oben Unten