Benutzerdefinierte Suche

Macbook Pro - Verarbeitungsmangel...

  1. Blackbird25

    Blackbird25 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein Macbook Pro ist heute endlich gekommen! Jetzt gucke ich es mir gerade ein wenig genauer an und stelle fest, das die Kanten nicht eine Höhe haben!

    Wenn ich vorne vor gucke schließt die linke Seite oben bündig ab und die Seite wo ds DVD Laufwerk ist, also direkt darüber, da bleibe ich richtig mit dem Nagel hängen!

    Das kann doch nicht normal sein, oder?

    Ich hoffe ihr habt da nen Tip, Bilder habe ich leider noch nicht, kann ich aber wenn nötig nachliefern!

    Bin gerade echt ein wenig traurig, habe mich so drauf gefreut!

    euer schwarzer Vogel
     
    Blackbird25, 29.01.2007
  2. orschinger

    orschingerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    21
    ist normal bei fast allen.
     
    orschinger, 29.01.2007
  3. IntelMac

    IntelMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    23
    Mein Kante ist gerade.
    Dafür blättert der Lack zwischen Touchpad und Tastatur ab. Nach einer Woche.

    Thomas
     
    IntelMac, 29.01.2007
  4. Junior-c

    Junior-c

    Das ist (leider) normal und bei fast allen Apple Notebooks der letzten Jahre mit Alugehäuse üblich. Es gibt glaub ich schon hunderte Threads dazu. Wir wünschen uns alle, dass Apple das irgendwann in den Griff kriegt...

    MfG, juniorclub.

    EDIT: Das hab ich wohl falsch verstanden. D.h. du meinst nicht den Spalt zwischen Display und TopCase sondern bei dir ist das TopCase über dem Laufwerk aufgebogen? :eek:

    Mach mal ein Foto! Bin mir (noch) nicht sicher was du meinst...
     
    Junior-c, 29.01.2007
  5. Evilution

    EvilutionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    6
    Bei mir ist das Spaltmaß nach ein wenig gedrücke am Scharnier perfekt. Nur am Verschluß ists logischerweise etwas strammer. Wundert mich aber, dass deswegen noch niemand hier rumgeheult hat.
     
    Evilution, 30.01.2007
  6. Spaceranger

    SpacerangerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    47
    Bei mir is die Tastatur nicht 100% gerade, soll aber laut meinem Händler (Book is aber ausm Apple Store) öfter der Fall sein. Sie haben schon einige deswegen getauscht und dann wars bei den neuen auch wieder der Fall.
    Unter der Tastatur is wohl ein dünnes "Blech" und darunter Luft. Werd meine auf Garantie mal tauschen lassen aber mein Händler sagt er verspricht sich nicht viel davon. Aber läuft wie ne eins und sooooo schlimm isses nicht. Bin wohl auch pingelisch :D
     
    Spaceranger, 30.01.2007
  7. Blackbird25

    Blackbird25 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    hey,

    danke für's wieder öffnen! Fotos kann ich erst nachher machen, muss erst noch ein wenig arbeiten *g*

    Hoffe aber das das ganze auf Garantie läuft!
     
    Blackbird25, 30.01.2007
Die Seite wird geladen...