MacBook Pro und ViewSonic Monitor inkompatibel?

alexka

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
09.03.2020
Beiträge
3
Hallo miteinander,

ich habe ein MacBook Pro 13'' Mitte 2012 (High Sierra) und möchte einen ViewSonic VG2719-2K zur Bildbearbeitung anschließen. Es wird mir angezeigt, ich solle die Auflösung für beste Ergebnisse auf 2560x1440 einstellen. Diese Skalierung wird mir aber gar nicht angeboten, auch nicht, wenn ich Alt drücke. Höchste mögliche Einstellung ist 2560x1080. Somit ist das Bild auf dem ViewSonic verzerrt und auf dem internen Display seehehr klein. Meine Recherchen haben bisher nicht viel ergeben... Nun frage ich mich, ob der Monitor mit meinem MacBook womöglich gar nicht kompatibel ist oder was / wo ich noch einstellen kann.
Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank im Voraus, liebe Grüße und einen guten Wochenstart!
 

Fl0r!an

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2015
Beiträge
4.018
Ist der Monitor über DisplayPort angeschlossen? Falls nein, solltest du das tun.
 

alexka

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
09.03.2020
Beiträge
3
Danke schonmal für Eure Antworten.

Ja, der Monitor ist mit einem Adapter (DP auf MiniDP) vom HDMI des Monitors an den Thunderbolt angeschlossen. Kann das das Problem sein?

Das Bild soll erweitert werden, Netzteil ist angeschlossen, MBP offen.
 

Fl0r!an

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2015
Beiträge
4.018
Ja, der Monitor ist mit einem Adapter (DP auf MiniDP) vom HDMI des Monitors an den Thunderbolt angeschlossen. Kann das das Problem sein?
Ja, schließ ihn direkt über DisplayPort bzw. Thunderbolt an. HDMI-Adapter sind oft auf 1080p begrenzt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: masta k

alexka

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
09.03.2020
Beiträge
3
Aha! Dann kauf ich so ein Kabel. Vielen Dank!
 
Oben