MacBook Pro tot - nur leises "Klicken"

  1. SwissMike

    SwissMike Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen!

    Bei meinem MacBook Pro wurde das Logicboard getauscht. Heute habe ich es zurück erhalten. Eingeschaltet, gestartet - Akku wird nicht gefunden. Auch die Akku Anzeige auf dem Akku selbst zeigt nix an. OK Akku ist kaputt, ist für das Austauschprogramm zugelassen. Ich stelle das Teil ab, nehme den Akku raus und starte das Book ohne Akku. Klappt auch alles wunderbar und ich kann in OS X rumklicken. Nach ein paar Minuten geht das Book dann plötzlich aus. Es lässt sich nicht mehr einschalten. Es passiert einfach gar nix. Von der linken Seite ertönt ein leises "Klicken". Wurde das neue Logicboard gleich wieder geschrottet? Kennt jemand das Problem?

    Danke!
     
  2. faJa

    faJa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    klingt mir nach hdd defekt
     
  3. SwissMike

    SwissMike Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Sollte das Book nicht auch mit defekter HD noch anspringen? Es passiert einfach gar nix.
     
  4. faJa

    faJa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    das sollte es eigentlich
     
Die Seite wird geladen...