MacBook Pro Symbol Festplatte weg

RaleKay

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
6
Hi alle zusammen.

Ich hab seit etwa 2 Jahren ein schickes MacBook Pro. Seit neustem mit OS X 10.5. Dies hat die ganze Zeit einwandfrei funktioniert. Tut es eigentlich immer noch.

Nur ein kleines Manko ist seit gestern abend aufgetaucht. Das Icon für die Festplatte (bei mir mit Namen "MacBook") ist vom Schreibtisch und aus der Seitenleiste im Finder verschwunden. Ich habe herausgefunden, wenn ich im Finder mit der Tastenkombination "Befehl + N" ein neues Fenster öffne, dass mir dann die Festplatte noch im Finder angezeigt wird. Jedoch leicht transparent (siehe Screenshots).

Mit OnyX habe ich schon alle möglichen Versuche gestartet, das Symbol wieder zum Vorschein zu bringen. Bis lang ohne Erfolg. Auch das Festplattendiagnose-Programm hat nichts gefunden. Dort wird die Festplatte aber auch angezeigt.

Es ist zwar nichts schlimmes (bis jetzt), da sonst alles einwandfrei funktioniert, aber es nervt. Ich hoffe, das jemand von euch mir weiterhelfen kann.

Mfg

Ralle
 

Anhänge

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Was sagen die Finder Einstellungen bei Allgemein und bei Seitenleiste?

Grüße

PS: Onyx richtet mehr Schaden an wie es hilft....
 

Anhänge

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Deaktiviren und neu Starten hat auch noch nicht geholfen....
 

RaleKay

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
6
Hab ich alles schon probiert. Auch unter den Informationen find ich nichts.
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Suche mal hier im Forum, so einen ähnlichen Härtefall gabs schon mal..

Grüße
 

Giga-Mario

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2007
Beiträge
688
Sieht so aus, als hättest du die Festplatte unsichtbar gemacht. Ab jetzt werden Unix-Experten benötigt.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
23.760
lösche mal die com.apple.finder.plist und die com.apple.desktop.plist aus der DeinBenutzer/Libary/Preferences und beende danach sofort den Finder per Apfel+Alt+esc.
Wenn das nichts nützt, hilft es vielleicht mittels des Scripteditors(Programme-AppleScript die Festplatte wieder sichtbar zu machen.Das Script setzt du in den Scripteditor ein und klickst dann auf Ausführen.

tell application "System Events"
set visible of disk "Macintosh HD" to true
end tell
tell application "Finder" to quit
delay 1
tell application "Finder" to launch

PS. sollte deine Festplatte anders als Macintosh HD heissen musst du den Namen ändern
 

RaleKay

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
6
Erst mal vielen Dank.

Das Skript hat zumindest die Festplatte wieder auf dem Schreibtisch sichtbar gemacht. In der Seitenleiste wird diese allerdings immer noch nicht angezeigt.
 

RaleKay

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
6
Nach einem erneuten Neustart ist die Festplatte auch wieder in der Seitenleiste :)
 
Oben