MacBook Pro SSD auswechseln und einstellen

Diskutiere das Thema MacBook Pro SSD auswechseln und einstellen im Forum MacBook.

  1. daniel.s1607

    daniel.s1607 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2017
    Moinsen liebe MacUser Gemeinde!

    Sachlage wie folgt: Habe ein MacBook Pro 15" Late 2011 von meiner Cousine geschenkt bekommen. Diese hat ein wenig Kaffe auf die Tastatur geschüttet sodass diese zwar kaputt gegangen ist aber alles andere wurde nicht beschädigt. Die interne SSD wurde ausgebaut um diese als externe für das neue Macbook zu benutzen.

    So nun habe ich meinen kleinen Wunsch erfüllt bekommen und ein eigenes. Das reparieren ist kein Problem, Tastaur ist schon angekommen und SSD ist auf dem Weg. Ich selber kann sowas und habe noch einen sehr erfahren Kumpel, der das als Hobby und früher als Beruf tat.

    Im Internet finde ich nur Anleitungen über die Einrichtung mit vorhandenen Daten, sei es über USB-Stick oder sonst wie. Diese habe ich nicht, die SSD ist also sozusagen Nackt :D. Irgendwo hab ich mal das gelesen gehabt, dass es auch ohne Daten geht, leider finde ich trotz jeder Suche nicht mehr dieser Seite wo dies stand. In Erinnerung ist mir geblieben, dass es wie gesagt geht und das die Apple-ID irgendwann mal auf OS benutzt worden war. Diese Apple-ID bekomme ich. Falls jemand auf die Idee kommt mir zu sagen das die Daten doch einfach von der alten SSD meiner Cousine nehmen soll und die Daten auf einen USB-Stick ziehen soll: geht nicht, sie wohnt 150km weit weg und das MacBook habe ich mitgenommen als ich bei ihr beim Umzug geholfen hab und ich habe das da noch nicht gewusst, bzw nicht daran gedacht, dass es so eine einfache Möglichkeit gibt.

    Für eine genaue Anleitung nach Einbau der SSD wäre ich sehr dankbar.

    Ein riesen SORRY für mögliche Rechtschreib-, Grammatik-, Zeichensetz- und andere Fehler.
     
  2. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    3.991
    Zustimmungen:
    1.270
    Mitglied seit:
    10.08.2005
  3. lostreality

    lostreality Mitglied

    Beiträge:
    9.002
    Zustimmungen:
    1.835
    Mitglied seit:
    03.12.2001
    Es kommt darauf an ;) Es gibt die Internet-Wiederherstellung, die ist beim Late 2011 auf jeden Fall vorhanden, beim Early 2011 allerdings nur wenn da mal Lion oder höher installiert war. Bei letzterem kannst du auch noch per DVD installieren, dafür brauchst du aber die original beigelegten (grauen) DVDs, andere Snow Leopard DVDs funktionieren bei dem nicht.

    Die Internet Wiederherstellung erreichst du per "cmd-alt-r" beim Starten.
     
  4. daniel.s1607

    daniel.s1607 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2017

    Also einfach cmd-alt-r drücken nachdem man den anschaltknopf gedrückt hat und dann läuft der hase? das mit dem bootstick habe ich mir zwar überlegt aber sie wohnt ziemlich weit weg. habe zwar nachgefragt ob mir so einer per post geschickt werden kann, aber es kam keine antwort bis jetzt.
    und natürlich wird dann das neue system drauf geladen, das wird das erste sein was ich mache :D
     
  5. daniel.s1607

    daniel.s1607 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2017
    Jap ist das late 2011. was kommt nachdem man cmd-alt-r gedrückt hat? habe irgendwas andauernd von einer partipation gelesen, allerdings war das halt auch immer damit verbunden, dass man ein backup irgendwo hat oder nen bootstick oder weiß der geier noch die 100000 anderen möglichkeiten.
     
  6. lostreality

    lostreality Mitglied

    Beiträge:
    9.002
    Zustimmungen:
    1.835
    Mitglied seit:
    03.12.2001
    Genau, du musst dann erstmal ins "Festplatten-Dienstprogramm" und dort die SSD einrichten (eine Partition, HFS+/MacOS Extended (journaled), GUID Schema). Dann kannst du OS X installieren.

    USB-Stick ist am einfachsten und schnellsten, da die 5-6GB nicht noch geladen werden müssen.

    Du kannst aber dann am besten hier nochmals schreiben wenn du soweit bist, dann können wir dir live zur Seite stehen :D
     
  7. daniel.s1607

    daniel.s1607 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2017
    Alles klar ich mache dass auf jeden fall :D . oder face ID oder skype an meinem momentanen laptop :D
     
  8. daniel.s1607

    daniel.s1607 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2017
    Am Freitag ist es soweit! :blowkiss:
     
  9. daniel.s1607

    daniel.s1607 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2017
    solangsam nimmt das projekt gestallt an. für die ssd werden gerade die madenschrauben etwas improvisiert hergestellt und dann wird sie eingebaut. der rest hat jetzt gute 5h gedauert und war mit meinem fehlenden fingerspitzengefühl ne riskante sache. aber bis jetzt ist alles gut gelaufen
     
  10. Ciccio

    Ciccio Mitglied

    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    725
    Mitglied seit:
    29.08.2007
    sind die Schrauben nicht an der zu ersetzenden HDD dran?
    Gruss, Ciccio
     
  11. daniel.s1607

    daniel.s1607 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2017
    die schrauben wurden dummerweise nicht mitgegeben. aber die ssd hält perfekt jetzt. bei mir läuft gerade die internetwiederherstellung ab
     
  12. Ciccio

    Ciccio Mitglied

    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    725
    Mitglied seit:
    29.08.2007
    #daniel
    "an der zu ersetzenden" ich hab extra langsam geschrieben, damit du mitlesen kannst ;-)
    Also:
    Im Book ist eine Platte, die du ersetzen willst. Das ist die zu ersetzende Platte.
    Sind an der nicht die Schrauben , die du an der SSD brauchst, um die SSD einzubauen?
    Bislang war es so (bei den Plattenwechseln, die ich vorgenommen habe).
    Das war mein Gedankengang.
    Gruss, Ciccio
     
  13. daniel.s1607

    daniel.s1607 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2017
    ja an der waren schrauben, nur wie gesagt ich habe diese nicht in meinen besitz bringen können. die schrauben an sich waren egal, nur das zurechbasteln war etwas nervig nd zeitkostend. darum gehts aber auch garnicht sondern was ich machen muss wenn die ssd eingebaut ist.
     
  14. daniel.s1607

    daniel.s1607 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2017
    Momentan seh ich das applelogo und den balken der sich langsam. sehr langsam aber sicher füllt
     
  15. daniel.s1607

    daniel.s1607 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2017
    Vielen Dank! Besonders an @lostreality der mir sehr stark geholfen hat
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
MacBook online MacBook Gestern um 13:26 Uhr
Unterschiede MacBook Air Late 2017 vs. 2017 MacBook Gestern um 11:13 Uhr
Kaffeeschaden/Platine auswechseln? MacBook 11.06.2015
MB: Tastaturabdeckung selbst auswechseln MacBook 29.07.2010
MacBook: Festplatte auswechseln MacBook 12.01.2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...