MacBook Pro: Screenshots professioneller Programme

  1. Manuel_73

    Manuel_73 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi all,
    ich plane, in Kürze von einem G5-Powermac auf eine portable Lösung zu switchen, bin aber noch absolut unschlüssig ob MBP 15,4" oder 17".

    Daher bitte ich euch um eure Mithilfe:
    Könnt ihr mir Screenshots eurer MBP's im professionellen Einsatz zeigen/schicken, mit der jeweiligen Größenangabe?

    Hauptsächlich möchte ich wissen, wie sich Photoshop CS und Flash MX 2004 auf den beiden unterschiedlich großen Displays macht.

    Herzlichen Dank im Voraus!
     
    Manuel_73, 11.07.2006
  2. .mac

    .mac

    hast du nicht an deinem g5 ein display? nutz das doch am mbp ;)
    ich hab ein 15er mbp und ein 20er acd und bin lecker zufrieden (nutze das mac zeugs aber nur privat, keine pro apps)
     
    .mac, 11.07.2006
  3. jonestown

    jonestownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Eigentlich ist das mit dem Pro totaler Quatsch. Das ist vor allem Marketing-Sprache, damit alle professionellen Anwender denken, sie brauchen auch wirklich das MacBook PRO, wo Apple bestimmt das Doppelte dran verdient.

    Die Vorteile von MacBook Pro -> MacBook sind eigentlich nur das Display und die Grafik. Ein professioneller Anwender will nicht zocken und deswegen reicht ihm die Grafik des MacBook. Wenn er oft mobil ist, wird er die Größe des MacBook zu schätzen wissen. Auf der Arbeit wird er sicher mit einem externen Display arbeiten...
     
    jonestown, 12.07.2006
  4. .mac

    .mac

    nein, da gehts auch noch zusätzlich um optik und haptik. es gibt durchaus leute, denen das wichtig ist, ein vernünftiges nicht spiegelndes, farbechteres display obendrauf.
     
    .mac, 12.07.2006
  5. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Ja, so einer wäre ich.

    Frank T.
     
    dasich, 12.07.2006
  6. Mirko D. Walter

    Mirko D. WalterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Äh. Der Pro hat einen Nicht-Glossy-Schirm, der sich viel besser kalibrieren läßt, was "professionelle" Anwender durchaus interessiert...
     
    Mirko D. Walter, 12.07.2006
  7. Andy Macht

    Andy MachtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    man, ihr und euer nichtwissen zu den "spiegelnden" displays. erstens stört es beim macbook durch den filter nicht, zweitens sind die displays farbechter als die anderen und wieso sollte man sie drittens schlechter kalibrieren können? das ist schlicht und einfach falsch!
     
    Andy Macht, 12.07.2006
  8. marniepulation

    marniepulationMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Geht es hier um den Unterschied MacBook --> Pro oder um Screenshots?? :(

    Ich sitz grad leider an der Dose im Büro, Manuel, aber wenn die Jungs hier heute Abend immer noch Diskutieren schick ich dir ein paar Screenshots von CS2, ich selber habe zwar nur ein MB aber mein Nachber ist ein PROler...
     
    marniepulation, 12.07.2006
  9. CharlieD

    CharlieDMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    651
    Oh großer und allwissender!
    Könnte er uns vielleicht an seiner unendlichen Weisheit teilhaben lassen?

    Sich nämlich hier recht arrogrant auszukotzen und alle anderen als Nichtswisser zu bezeichnen und zudem dann noch selber mit ner Begründung a'la "weil halt" zu kommen - das strahlt ja unheimliche kompetenz aus...

    Aber, zum Topic:
    Das17er hat die gleiche Auflösung wie ein 20er ACD. Das ist also identisch. Zwar ein bisschen kleiner alles, aber dennoch prima ablesbar; ich empfands sogar angenehmer als auf dem 20er.
    Das 15er MBP hat 1440x900. Das ist zwar ein wenig kleiner, aber mir reicht auch das Prima.

    Wenn Du ein 20er Display hast, mach dir ne weisse Fläche mit 1440x900 Pixeln und leg die mal auf den Screen. Dann siehst Du, obs zu klein ist.

    Charlie

    P.S.: Wer teilweise ironie findet, darf sie behalten!
     
    CharlieD, 12.07.2006
  10. nelno

    nelnoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    20
    Macht doch mal einer nen Screenshot vom Glossy Display damit ich sehen kann wie sehr das spiegelt ;-)

    Spass beiseite: Hilft Dir ein Aperture Screenshot weiter?
     
    nelno, 12.07.2006
Die Seite wird geladen...