MacBook Pro (SantaRosa) immer noch gelb?

foobar88

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.08.2007
Beiträge
55
Hallo,
ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Mac book pro bestellen.
Gibt es bei den jetzigen immernoch teilweise gelbstichige Displays?

Ist es bei beiden Displayarten also hochglanz und matt gleich
mit dem gelbstich Problem oder sind die einen mehr betroffen?


Grüße und Danke
foobar88
 

ed-media

Mitglied
Registriert
23.07.2007
Beiträge
285
ich habe ein LG-Display und kein Problem, habe mir gestern in Nürnberg bei allen möglichen Shops die Displays angesehen, die meisten waren LG bis auf ein Samsung bei Gravis-Breuninger in Nürnberg, selbst dass hatte
mit Standard-Kalibrierung keinen Gelbstich. Sehr hell sind sie alle, da kann man gut 2 Tastendrücke abdunkeln - im dunklen sogar zwischen 5 und 6 Tastendrücken, dann kommt das schwarz auf dem matten Display gleich noch kräftiger raus.
 

writer99

Mitglied
Registriert
27.10.2005
Beiträge
165
Mein 2,2 (eine Woche alt) hat ein ausgezeichetes Display, kein Gelbstich, sehr hell.
 

ihliedaily

Mitglied
Registriert
27.04.2007
Beiträge
270
Nichts gelbes ebenfalls hier.

Verstehe nicht wieso das gleich wieder so stigmatisiert wird?! Wenns diesen Stich hat kannst du

a) kalibrieren, oder
b) zurückschicken (im Falle einer Onlinebestellung)

Das Thema war doch schon längst gegessen, oder irre ich mich grad?
 

ed-media

Mitglied
Registriert
23.07.2007
Beiträge
285
vielleicht hat es deswegen ein wenig gedauert bis die ihre Probleme in den Griff bekommen haben, das einzige was mich nervt, ist dass der Ruhezustand bei zugeklappten Display nicht so flockig rund läuft wie bei meinem iBook. Was ich weiter nebenbei benutze.
 

Bassoon

Mitglied
Registriert
15.11.2006
Beiträge
435
Das von mir bestellte Macbook Pro hat einen ganz leichten Gelbstich. Dies fällt nur auf, wenn man es mit anderen Bildschirmen vergleicht.

Bildschirm ist ein LG
 
Oben