1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook pro reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Lyn2312, 14.11.2017.

  1. Lyn2312

    Lyn2312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann gar nichts machen. Er hat nach dem Update neugestartet, wollte dass ich mich anmelde was ich getan habe und jetzt hängt der seit Ewigkeiten auf der ladeseite fest und reagiert nicht..
     
  2. phonow

    phonow MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2017
    Beiträge:
    230
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    43
    Wahrscheinlich würde ich Ihn abwürgen. Powerbutton drücken.
    Aber solange er noch dreht? Was denken die Experten? Nicht dass die Installation Schaden nimmt.
     
  3. Lyn2312

    Lyn2312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne nocj dümmere Frage, wo soll der powerbutton sein? Ich hab das neue MacBook pro mit touchbar, hab den noch nicht entdeckt
     
  4. phonow

    phonow MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2017
    Beiträge:
    230
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    43
    Gerade gefunden:
    1. Find out if your Mac has really frozen

    Before you conclude that your Mac has frozen during the installation, you need to be aware of the following.

    Sometimes updating the software on a Mac can take a Very. Long. Time. You may be confronted by what looks like a frozen update, but if you leave it for a few hours it could finally get to the end of its task. Sometimes it's worth leaving the Mac overnight to finish the job it's started. Sometimes updates can take 16 hours or more.
     
  5. phonow

    phonow MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2017
    Beiträge:
    230
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    43
    Einfach schlafen gehen
     
  6. Lyn2312

    Lyn2312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke ich schau einfach morgen nochmal ob es funktioniert!
     
  7. yew

    yew MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    595
    Hi
    man kann auch Updates machen, OHNE sich in der iCloud anzumelden. Da besteht kein Zwang

    Gruß yew