MacBook Pro reagiert auf gar nichts mehr - tot :(

kBasti

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
340
Hi

Folgendes hat sich heute zugetragen - eigentlich ja gar nichts :o :

Ich hatte mein MBp hochgefahren und am laufen, alles ganz normal. Ich musste für ne halbe Stunde weg und lies es wie es war weiter eingeschaltet.

Nachdem ich wieder heimkam war der Bildschirm schwarz. Man hört keine Lüfter - als hätte es sich runtergefahren. Nun reagiert es auf GAR NICHTS mehr. Drücken des ON-Schalters bewirkt rein nichts - egal wie lange ich gedrückt halte. Kein Piepen kein Lüftergeräusch kein Ton - nichts.

Jemand vl einen Tipp was ich da noch probieren könnte?

Danke
Basti
 

kBasti

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
340
danke für den link, hatte ich schon gesehen, allerdings bekommt er ja zumindest einen ton oder irgendwas, bri mir kommt ja gar nix :(


die anderen beiden sollten wohl lieber eier suchen gehen...
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.527

megahuepfer

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
611
Hattest du das Notebook am Stromnetz oder auf Akkubetrieb? Vielleicht ist der Akku einfach leer gegangen.
 

kBasti

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
340
nein, absolut keine Reaktion auf egal was ich mache, egal welche Tastenkombination oder Taste wie lange auch immer gedrückt halten...

Das Book war am Netzkabel angeschlossen, Akku ist voll geladen...

Im Inneren kann ich nichts Außergewöhnliches entdecken ..
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.527
nein, absolut keine Reaktion auf egal was ich mache, egal welche Tastenkombination oder Taste wie lange auch immer gedrückt halten...

Das Book war am Netzkabel angeschlossen, Akku ist voll geladen...

Im Inneren kann ich nichts Außergewöhnliches entdecken ..
hast du auch von ext. HD booten oder DVD versucht ?

Accu mal abklemmen versucht
 

kBasti

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
340
naja auf dem Akku steht "Nicht rausnehmen" und er ist auch verschraubt etc... kann ich ihn trotzdem einfach rausmachen oder könnte ich leicht was demolieren..?

DVD geht natürlich keine rein wenn absolut keine Funktion da ist... gleiches gilt für USB.

Der Powerknopf ist absolut ohne Funktion...
 

Silvercloud

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.04.2004
Beiträge
2.169
Hat dein Book noch Garantie?
Wenn ja, dann entferne auf keinen Fall die Batterie.
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.527
naja auf dem Akku steht "Nicht rausnehmen" und er ist auch verschraubt etc... kann ich ihn trotzdem einfach rausmachen oder könnte ich leicht was demolieren..?
Der Powerknopf ist absolut ohne Funktion...
ich habe es mit dem Accu selbst auch noch nicht probiert, aber sofern noch garantie drauf ist, würde ich es zum ASP bringen, scheint ja wirklich nichts mehr zu machen zu sein
 

Hot~Line

Mitglied
Mitglied seit
07.11.2007
Beiträge
977
naja auf dem Akku steht "Nicht rausnehmen" und er ist auch verschraubt etc... kann ich ihn trotzdem einfach rausmachen oder könnte ich leicht was demolieren..?

DVD geht natürlich keine rein wenn absolut keine Funktion da ist... gleiches gilt für USB.

Der Powerknopf ist absolut ohne Funktion...

Steckverbindung ziehen reicht! Ohne verbundenen Akku mal lange den An/Aus-Schalter drücken. Falls danach nichts funktioniert ist wohl das Logicboard hin.
 

kBasti

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
340
Steckverbindung gibts da keine, der Akku ist mit diesen 3-Schlitz Schrauben verschraubt den bekomm ich also auch nicht raus :(

weiß nicht wa ich noch versuchen kann..
 
Oben