macbook pro oder powerbook

  1. worshipper

    worshipper Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    1.600
    Zustimmungen:
    19
    hallo,

    ich hab zwei angebote vorliegen:

    macbook pro:
    15er, 2 GHZ, 1 GB speicher, 100 GB
    preis brutto: 2050 €

    powerbook:
    17er, 1,5 GHZ, 2 GB Speicher, 80 GB+apple care
    preis brutto: 1500 €

    jetzt weiss ich ehrlich nicht, welches ich kaufen soll.
    portabel muss das notebook nicht sein.
    von büro nach hause, ist ja kein thema mit dem transport

    ich dachte mir, jetzt das pb kaufen, benutzen und wenn die 2 revision der macbooks kommt (2007) dann
    wechsel auf die intel basis.

    was meint ihr?

    ist das 17er zum arbeiten gut?
     
    worshipper, 25.04.2006
  2. ruppi!

    ruppi!MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    6.924
    Zustimmungen:
    660
    Frage dich einfach selbst mal was dir wichtig ist. Großes Display, Möglichkeit Windows parallel zu installieren, muss es portabel sein, etc....

    Ich würde mich eher für das MacBookPro entscheiden, da portabler...
     
    ruppi!, 25.04.2006
  3. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    ich würde noch warten, bis aus dem macbo(ck) ein echtes macbook wird ;)
     
    Mister_Ed, 25.04.2006
  4. Beatlejuice

    BeatlejuiceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    11
    welches anwendungsgebiet?
     
    Beatlejuice, 25.04.2006
  5. worshipper

    worshipper Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    1.600
    Zustimmungen:
    19
    mehr home user...
    office, internet, bisschen photoshop, indesign
    samples basteln, sounds recorden und bearbeiten
     
    worshipper, 25.04.2006
  6. walter_f

    walter_fMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    163
    PowerBook vs. MacBook

    Derzeit ganz klar das PowerBook (mit AppleCare ist das ein hervorragender Preis!).

    Von den (Intel-)MacBooks dann frühestens die 2. Revision, falls die Anfangsschwierigkeiten bis dahin behoben sind.

    Walter.
     
    walter_f, 25.04.2006
  7. max.b

    max.bMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ich wuerde das powerbook nehmen, weil du da keine probleme mit tcpa bekommen wirst
     
    max.b, 25.04.2006
  8. walter_f

    walter_fMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    163
    Hallo max.b,

    auch ein sehr wichtiger Punkt.

    Grüße,

    Walter.
     
    walter_f, 25.04.2006
  9. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Doch, weil es KEIN tcpa kann und somit kein Content abspielen kann, der tcpa zwingend benötigt...
     
    BalkonSurfer, 25.04.2006
  10. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    tcpa existiert nciht mehr, (wenn wir das gleiche meinen) (KLICK)
     
    Mister_Ed, 25.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - macbook pro oder
  1. Haru
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.058
  2. AppleFan1995
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    415
    electricdawn
    01.04.2017
  3. Chaostheorie
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    919
    MacMac512
    17.02.2017
  4. balu1001
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    467
    sanderkoi
    11.02.2017
  5. Kevina41990
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    848
    Kevina41990
    09.02.2017