MacBook Pro: nur ein 1 USB Port funktioniert...

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Avinx, 30.03.2008.

  1. Avinx

    Avinx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2007
    hab seit etwa einer woche ein macbookpro und bis jetzt war ja auch alles super, aber auf einmal funktioniert nur noch der rechte USBport.....der linke scheint einfach "kaputt" zu sein, wenn ich meinen Ipod anschliesse reagiert weder mac noch ipod und daselbe mit meinem egalto.....
    was kann ich nun tun, damit der wieder funktioniert...?:(:confused:
     
  2. naaby

    naaby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    12.12.2004
    Bei mir (MacBook) hat AEG (ausschalten einschalten gehtwieder) geholfen. Ich hatte das MB aber auch 2 Wochen oder so an. Ich weis nicht wie es bei dir ist.

    Bei mir ging an einem Port weder externe Festplatte (3,5" mit eigener Stomversorgung) noch Usb-Sticks. Die Funkmaus ging manchmal. Bei mir ging zeitgleich die iSight nicht.

    Wenn AEG nicht hilft dann an Apple wenden zur Reperatur, laut Signatur ist das MBP ja nur 4 Wochen (max) alt.
     
  3. Avinx

    Avinx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2007
    ja danke ^^
    hat geklappt, jetzt geht er plötzlich wieder.
    schon seltsam....aber egal
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen