MacBook Pro Neues Modell (Mid 2012) Bildschirm nachrüsten?

Sgt Storz

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
5
Hallo ihr,

ich hab mir vor drei Wochen das neue MacBook Pro gekauft.
Ich hab bis dahin immer gedacht, ich brauch das Anti-Spiegelungs Display nicht,
aber jetzt bereue ich es, dass ich es nicht mit dem besseren Display gekauft hab.

Wisst ihr, bzw. habt ihr Erfahrungen damit gemacht, ob man dies nachrüsten kann?

Lg Mike
 
Zuletzt bearbeitet:

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Das Display zu tauschen lohnt wirtschaftlich nicht.
Du kannst es mit Anti-Glare-Folie versuchen, oder das Book verkaufen und ein Neues holen.

Da machst du zwar sicher Verlust, aber der wird deutlich geringer sein als beim Neukauf eines Displays.
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Wenn du irgendwo ein Display auftreiben kannst, dann geht das schon.
Allerdings geht dir Garantie dabei flöten und das Display wird nicht billig werden.

Dann biste in jeder Hinsicht besser dran, wenn du das MBP verkaufst und dir gleich eines mit mattem Display kaufst.