MacBook Pro - Möglicherweise kurz bevorstehendes Update (Inventarnummern aufgetaucht)

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. reindan

    reindan MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Update

    Laut 9to5mac.com könnte es nächste Woche zwischen Dienstag und Donnerstag so weit sein.

    Schnellere CPUs, gleiche Preise wie bisher.
     
  2. hansmaulwurf72

    hansmaulwurf72 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    7
    würde mich schon wundern wenn Apple plötzlich Vorreiter im CPU-Verbauen werden würde, wenn man bedenkt wie lange es gedauert hat bis die i3/i5/i7 - Prozessoren verbaut wurden (mag auch etwas an den Querelen mit NVIDIA gelegen haben).

    Erfreulich wäre es natürlich!
     
  3. ReaperX

    ReaperX MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    26
    Das lag bzw. liegt ja immer noch daran. NVidias Position hat sich ja zwischenzeitlich nicht geändert.. Sondern in den 13" sind statt NVidia Chips nun IntelChips.. Die zugegebenermaßen an die Leistung des GT320M rankommen..
     
  4. ReaperX

    ReaperX MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    26
    doppelpost
     
  5. Zero2Cool

    Zero2Cool MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    51
    wie gut ist denn die Grafikleistung der neuen Ivy Bridge CPUs? Gibts es da auch spürbar mehr GPU-Power?
     
  6. hansmaulwurf72

    hansmaulwurf72 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    7
  7. ReaperX

    ReaperX MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    26
    Wenn ich mir den Buyersguide so angucke, orakle ich mal, dass wie in den News, Nov neue MacBooks mit aktueller hardware kommen und im Frühjahr dann neue iMacs mit IvyBridge.. das würde ideal in beide Updatezyklen passen.
     
  8. GetWellSoon

    GetWellSoon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    4
    Sollte näche Woche ein Update kommen, dann bestimmt nicht mit Ivy Bridge.
    Wenn Apple Ivy Bridge im Dezember verbauen könnte, wär das schon früh.
    Jetzt wird es dann wohl wieder Sandy Bridge werden und beim nächsten Update Anfang bis Mitte 2012 darf man mit Ivy Bridge rechnen.
    Alles andere würde mich sehr verwundern.
     
  9. ElFloerno

    ElFloerno MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    25
    Ich bleib so lange an meinem Early 08 MBP sitzen, bis Apple beim 13"er nen vernünftigen Screen einbaut.
    Heißt: Option auf matt, höhere Auflösung wie beim Air und schön wäre es, wenn sie mal, wie in den Iphones auf IPS statt TN setzen würden. Dann könnte man auch mal am Laptop direkt etwas Bildbearbeitung machen.
    Der Rest ist mir egal. Vom Speed her langt mein nun fast 4 Jahre altes MBP immer noch ganz locker für alle Tätigkeiten aus...
     
  10. Chimaira

    Chimaira MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    93
    das klingt doch mal super:)
    Und das meint ihr kommt dann quasi ohne Ankündigung einfach in den A-Store?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen