MacBook Pro mit macOS Mojave kaufen?

Diskutiere das Thema MacBook Pro mit macOS Mojave kaufen? im Forum MacBook

Schlagworte:
  1. Apple91

    Apple91 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    29.11.2017
    Abend liebe Apple Freunde,

    gibt es die momentan die Möglichkeit MacBook Pro's mit macOS Mojave zu kaufen?
    Also wo das OS schon drauf ist und nicht High Sierra?

    LG
     
  2. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    12.791
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    1.848
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Ja, hier im Anzeigemarkt...oder bei Apple direkt, da dürften inzwischen alle Neumacs Mojave installiert haben.
     
  3. Apple91

    Apple91 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    29.11.2017
    Gibt es eine Möglichkeit das vorher schon zu sehen, quasi anhand der Verpackung ?
     
  4. Macuser4880

    Macuser4880 Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    09.07.2018
    Nein, das kann man nicht anhand der Verpackung sehen.
    Dürfte ich fragen, wofür du das unbedingt brauchst? Das Update auf Mojave ist nicht kompliziert und dauert nicht allzu lang.
     
  5. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    10.900
    Zustimmungen:
    2.075
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    In der Regel sieht man das schon an der Verpackung der Macs, nämlich am "per default" eingestellten Bildschirmbild des jeweiligen macOS.
     
  6. Macuser4880

    Macuser4880 Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    09.07.2018
    Wie denn?
     

    Anhänge:

  7. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    27.792
    Zustimmungen:
    4.094
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Ist doch völlig egal, updaten und fertig wenn nicht drauf.
     
  8. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    10.900
    Zustimmungen:
    2.075
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    So oder im Onlinestore beim Bestellvorgang. Da sieht man das aktuelle Desktopbild ja auch. Ok, die aktuelle Verpackung kannte ich noch nicht, dass das nicht aufgeklappt zu sehen ist.

    Ansonsten hilft noch die Modellnummer. Die kann man ja erfragen (oft wird sie eh im Text angegeben) und bei everymac eingeben und wenn der Mac nach Erscheinen von macOS Mojave gebaut wurde ist da mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit macOS Mojave installiert.

    Und auch wenn man das Display hier nicht sieht, weiß man anhand der Verpackung, dass es sich um das aktuelle, letztgültige und veröffentlichte MBP handelt und kann davon ausgehen, sofern es bei Apple gekauft wird, am Gerät macOS Mojave vorzufinden, außer das Gerät hat tatsächlich sehr sehr, lange auf Lager gelegen, wobei ich bei Cooks Optimierungsprozessen nicht davon ausgehe, ein Gerät, jetzt noch, mit macOS High Sierra zu bekommen.
     

    Anhänge:

  9. Apple91

    Apple91 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    29.11.2017
    So sieht doch jedes 2018er aus, auch die mit macOS High Sierra.
     
  10. Apple91

    Apple91 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    29.11.2017
    Auf der Verpackung sieht man nicht das Bildschirmbild. Man sieht nur das Gehäuse des Notebooks.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...